Gegen Bilderklau - Das Original (http://www.gegen-bilderklau.net/index.php)
- Allgemeines rund um Gegen Bilderklau (http://www.gegen-bilderklau.net/board.php?boardid=3)
-- Lob, Kritik & Verbesserungsvorschläge (http://www.gegen-bilderklau.net/board.php?boardid=9)
--- "Google ist dein Freund" (http://www.gegen-bilderklau.net/thread.php?threadid=76829)


Geschrieben von Isabelle am 15.08.2006 um 17:30:

  "Google ist dein Freund"

Huhu ihr User!

Hin und wieder liest man Threads auf denen von den verschiedensten Usern eine Antwort kommt: "Google ist dein Freund".

Ich persönlich fände es fairer das zu unterlassen, denn man ist ja hier um Fragen zu stellen - ansonsten könnte man ja nahezu alles über Google herauszufinden.

Vielleicht seht ihr das ja anders, aber ich fände es gut das unter "Spam" und somit unter den Regeln festzuhalten.

Liebe Grüße, Isabelle



Geschrieben von headless am 15.08.2006 um 17:32:

 

Ich sehe nichts Falsches daran, wenn jemand auf Google verweist. Insbesondere wenn es beispielsweise um Fonts oder Brushes geht, die über Suchmaschinen leicht zu finden sind.



Geschrieben von ~Lara~ am 15.08.2006 um 17:34:

 

Hey,

ich finde es eigentlich ok wenn man auf Google bzw eine Suchmaschine allgemein verweist.
Ich kann dir jetzt keinen Beispielthread nennen,aber es gibt halt viele Fragen die man sich auch selber beantworten kann wenn man mal eben 4 oder 5 Minuten mit einer Suchmaschine sucht.
Und ich finde,dass man so einen Verweis nicht unter 'Spam' fassen sollte.

lg Lara



Geschrieben von Biggi am 15.08.2006 um 17:46:

 

Finde es in Ordnung auf Google zu verweisen, dort findet man ja wirklich ziemlich viel. Manchmal ist es vielleicht unangebracht aber das sind viele andere Dinge hier auch, wir können und dürfen ja nicht alles verbieten Augenzwinkern
Alternativ kann man aber etwas freundlicher sein, denn "Google ist dein Freund!" (meist in verbindung mit einem rolleyes Smiley) klingt nicht so nett.



Geschrieben von Litla am 15.08.2006 um 18:49:

 

auf der einen seite find ichs nich schlimm auf der anderen seite schon. also wenn man dann bei google was eingibt und dann gleich mal eine antwort auf die frage kommt, find ichs ok, aber wenn man dann noch auf seite 10 nach einer antwort suchen muss, nicht(also wenn dann eine antwort kommt: google is dann freund9.



Geschrieben von Rou am 15.08.2006 um 18:50:

 

Und was solln die Mods machn? Uns verbieten, des zu schreiben? Ô.o'
Es is nunmal so, dass man bei Google die meisten Antworten findet...



Geschrieben von Litla am 15.08.2006 um 18:57:

 

eben...es gibt halt viele, die gleich mal zu gb gehen ohne mal im i-net nach antwort zusuchen



Geschrieben von Irrlicht am 15.08.2006 um 19:51:

 

Also geht die Kritik nicht nur an die, die "Google ist dein Freund" schreiben, sondern auch an die, die vorher nicht bei Google nachgucken. Bevor ihr also bei GB eine Frage stellt, solltet ihr bei Google suchen. Das könnte man doch schon gut als Regel verfassen!



Geschrieben von ~Lara~ am 15.08.2006 um 20:15:

 

Zitat:
Original von Irrlicht
Also geht die Kritik nicht nur an die, die "Google ist dein Freund" schreiben, sondern auch an die, die vorher nicht bei Google nachgucken. Bevor ihr also bei GB eine Frage stellt, solltet ihr bei Google suchen. Das könnte man doch schon gut als Regel verfassen!


Sorry aber das finde ich etwas sehr übertrieben.Soll es denn jetzt für jede Kleinigkeit eine Regel geben?Bald steht dann auch noch in den Regeln man man GB besuchen darf?^^
Ich denke wir haben schon emhr als genug Regeln hier Augenzwinkern



Geschrieben von VanillaSkyHorse am 15.08.2006 um 20:16:

 

Ich finde man braucht dazu keine Regel.
Es gehört zu Sympathie, freundlich auf eine Suchmaschine hinzuweisen - indem Fall Google.
Aber man sollte vielleicht nicht so ein "Ich bin Genervt"-Smiley dahinter klatschen, weil dann kommt es wieder so ... rüber.
So, wie die Kritik gerichtet wurde halt, so vorwurfsvoll.
Es ist genauso wie mit dem Frage-Forum.
Da soll nichts doppelt gefragt werden, erst die Suche benutzen. Aber viele machen das nicht - so wird es auch hier sein.
Also, immer drauf hinweisen, aber freundlich, dann geht das.
Da wette ich für.



Geschrieben von Lars007 am 15.08.2006 um 20:46:

 

Wenn jeder vorm Posten sich selbst die Mühe machen würde, zu suchen, würden sich derartige Hinweise erübrigen.



Geschrieben von Noblesse am 15.08.2006 um 21:17:

 

Ich find es übertrieben da manche Leute an so etwas gar nicht erst denken, zum Beispiel bei Google zu suchen.



Geschrieben von Isabelle am 15.08.2006 um 22:09:

 

Zitat:
Original von ~Lara~
aber es gibt halt viele Fragen die man sich auch selber beantworten kann wenn man mal eben 4 oder 5 Minuten mit einer Suchmaschine sucht.

lg Lara


eben das ist es ja - generell kann man sich doch nahezu alles beantworten mit einer suchmaschine...

man muss es ja nicht direkt in den regeln aufnehmen, aber vielleicht denkt da mal jeder drüber nach. denn meines erachtens ist das forum ja da um zu fragen...



Geschrieben von Vroni alias Mcs am 15.08.2006 um 22:33:

 

also wenn ich ne Frage hab, such ich doch lieber in google und hab die Antwort gleich, als dass ich stunden- oder tagelang auf ne nicht fondierte Antwort warte Augenzwinkern (jetzt mal vorrausgesetzt ich finde bei google das was ich wissen wollte)



Geschrieben von Joel am 15.08.2006 um 23:06:

 

Hm...stört mich jetzt nicht so, ist oft auch angebracht z.B. bei Fragen nach Pagen wo man HTML lernen kann...1. hier die Suche benutzen (gibt ja auch genug Tuts) und 2. findet man bei google auch genügend.

Andererseits sind sich viele Google-Vernatiker ( Augenzwinkern ) wohl nicht bewusst das wenn es nur Leute geben würden die google um rat fragen dieses Forum hier ziemlich lahm werden würde...^^


Aber direkt verbieten in den regeln würde ich es jetzt nicht...ich meine bald ist es wohl auch noch verboten den Satz 'xy' zu verwenden und alle user die mal rechtschreibfehler machen werden für Wochen gesperrt großes Grinsen



Geschrieben von vrhisihof am 15.08.2006 um 23:12:

 

Hey,
wenn man freundlich sagt "Google ist dein Freund" und nicht unbedingt großgeschrieben, genervt und mit dem *Rolleyes smiley* dann passt es. vll kann man ja noch ein bisschen was zum thema schreiben und nicht nur den satz "google ist dein freund und helfer Augen rollen "

dann sieht die welt vll ein klein bisschen besser aus


lfg Tina



Geschrieben von reikema am 16.08.2006 um 08:43:

 

Zitat:
Original von ~Lara~
Hey,

ich finde es eigentlich ok wenn man auf Google bzw eine Suchmaschine allgemein verweist.
Ich kann dir jetzt keinen Beispielthread nennen,aber es gibt halt viele Fragen die man sich auch selber beantworten kann wenn man mal eben 4 oder 5 Minuten mit einer Suchmaschine sucht.
Und ich finde,dass man so einen Verweis nicht unter 'Spam' fassen sollte.

lg Lara


dann bracuh man auch die ganzen tuts nicht, denn die kann man auch über google finden. dann bracuh man die ganzen areas nciht wo man fragen stellen kann. -.-''

wenn keiner weiter weiß, dann könnte man sagen, schau doch mal bei google.
aber

google ist dein freund

übr so ne antwort würde ich glaube ich etwas sauer werden. hört sich so verarschend an.



Geschrieben von .:~*Lianna*~:. am 16.08.2006 um 11:26:

 

wenn einen das nervt, dann kann man ja auch einfach drauf antworten "danke, aber ich möchte noch auf ein paar andere Antworten warten"
Man kann es dochnicht verbieten,... manchmal muss man (finde ich) einfach ein bisschen drüber hinwegsehen smile

lg Lianna



Geschrieben von Tigerlilly am 16.08.2006 um 13:28:

 

Wer 'Google ist dein Freund' - Antworten gibt, sollte finde ich lieber gar nichts schreiben. Denn bevor ich hier einen Thread eröffne erkundige ich mich eigentlich vorher. Sei es bei Privatpersonen oder wirklich bei Google. Mit so einer Antwort kann man doch wirklich recht wenig anfangen. Besser wäre es doch wenn diese Person dann bei Google den entsprechenden Link rausgesucht hat. Meiner Meinung nach wollen diese User einfach nur ihre Beitragszahl hochpushen und sind zu faul sich ernsthaft mit einem Thema auseinander zu setzen. Wer zu einem Thread nichts zu sagen hat sollte es einfach dabei belassen ^^

Lilly.



Geschrieben von daFrodo am 16.08.2006 um 16:21:

 

Meistens ist es aber doch so, dass man den leuten die wirklich dumme Fragen stellen diese Antwort gibt oder? Wenn in einem Thread jemand fragt, wie denn nun der und der Schauspieler aussieht oder so, wäre es ja Schwachsinn ein Bild reinzustellen, was so oder so nicht erlaubt ist^^ Da verweist man doch besser auf Google oder ähnliches.

Natürlich ist GB da um Fragen zu stellen, aber doch mehr um sich mit anderen Usern auszutauschen und über diese Frage zu diskutieren. Wenn die Frage auch mit einer Suchmaschine beantwortet werden kann, warum sollte man dann nicht auch daraufhin verweisen.

EDIT: @Lilly: Manchmal nervt es aber auch einfach nurnoch und man schriebt den Personen dann einen solchen Kommentar^^ Gibt wirklich Leute denen man das immer mal wieder sagen muss, find ich xD


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH