Gegen Bilderklau - Das Original

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Statistik Chat Karte Zur Startseite

Gegen Bilderklau - Das Original » Virtuelle Rollenspiele » Rollenspiele » Suche/Biete » [S] " its too early for this bullshit." - "It's 10pm!?" - "Exactly." » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen " its too early for this bullshit." - "It's 10pm!?" - "Exactly."
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hillbilly
Mitglied


images/avatars/avatar-54545.png

Dabei seit: 26.07.2014
Beiträge: 47

" its too early for this bullshit." - "It's 10pm!?" - "Exactly." Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So könntest du sein:
BRODY GREENE
# 19 - 22 YEARS # BROSEIDON, GOD OF THE BROCEAN
# LITTLE BROTHER # DYLAN O'BRIEN


Manche Menschen haben Brüder, ich habe einen Brody. Richtig, die Rede ist von dir, denn dich gibt es wirklich kein zweites Mal auf diesen Kontinent.
Du bist einfallsreich und kreativ. Oder sollte ich besser selbstdarstellend sagen? Denn du liebst es deine Erlebnisse ein wenig auszuschmücken und aufzupimpen. Schließlich gab es keine Zeugen, als du zuletzt clubben warst - wer will also etwas anderes beweisen, dass du nicht zufälligerweise Megan Fox an der Tankstelle auf dem Weg nach Hause getroffen hast?
Es fällt einem schwer, sich dir zu entziehen, denn du hast einfach diesen humorvollen, offen Zug an dir und ein breites Lächeln, dass dich noch aus vielen Schwierigkeiten heraus geboxt hat (wenn ich es nicht tat), in die du dich erst selbst gebracht hast. Du hast wirklich immer eine passende Antwort auf den Lippen, auch wenn du hin und wieder mal zu Dramatik und Übertreibung neigst. Aber hey, nobody is perfect, right?


* * *


Das bin ich:
MARLEE GREENE
# 23 YEARS # ARBEITSLOSER OFFICER *pew-pew pew*
# YOUR BIG SISTER # JENNIFER LAWRENCE


Ich bin mein Leben lang ein sturer und ehrgeiziger Esel gewesen. Was ich mir vorgenommen habe, habe ich in der Regel auch umgesetzt. Klar, ich kann unordentlich und chaotisch sein, aber im gleichen Sinne bin ich auch übereifrig und wissbegierig. Zumindest war ich das bislang ...
Dass mich als Rookie im Department niemand so wirklich ernst genommen hat, hat mich trotzdem nicht davon abgehalten, es allen beweisen zu wollen. Ich mache aus allem einen Wettkampf, und wenn es nur mein Halloweenkostüm ist, dass besser und authentischer sein muss als die der anderen. Und, oh gosh, ich liebe Halloween! In New Orleans war ich damit quasi die Heidi Klum des NOPDS.
Nun habe ich ein neues Ziel ins Auge gefasst: Meine beste Freundin aus der Kleinstadt retten und sie zurück nach Hause bringen. Dass es immer anders kommt, als man denkt, hast du mir auf dem Weg nach Billings bestimmt mindestens zehn Mal gesagt. Doch ich werde es wohl auf die harte Tour lernen müssen ...


* * *


"LADIES, ICH KANN LEIDER NICHT BLEIBEN.
MORGEN STARTET MEIN SPACESHIP ZUM MOND!" *wink*


Du bist dein Leben lang ein fauler Sack gewesen. Nichts für ungut, Bruderherz, denn ich liebe dich mit jeder Faser meines Körpers.
Aber körperliche Arbeit? Das war bislang nicht wirklich dein Fall. Abwechslungsreich, so lässt sich dein Lebenslauf lesen. Du hast dich in den letzten Jahren bislang von Job zu Job gehangelt und es nie lange irgendwo ausgehalten. Und da Tellerwäscher nicht unbedingt bei allen Frauen gut ankam, hast du dich gerne mal wichtiger gedichtet als du eigentlich bist.
Sätze wie "Mar, man hat mich gekündigt!" oder "Mar, ich haben einen neuen Job!!!" hast du mir oft alle paar Tage entgegen krakeelt, ehe ich die Haustür überhaupt ganz aufmachen oder Luft holen konnte, um dich am Telefon zu begrüßen. Du wolltest alles Mögliche sein und schon als Kind kamst du mit jeder Menge Ideen für deine berufliche Zukunft um die Ecke. Nur bei der Polizei wolltest du nie arbeiten.
Dieser Umstand soll sich nun aber endlich ändern.


* * *


"LUST AUF EINEN ROADTRIP?"
"ICH WARTE SEIT JAHREN DARAUF,
DASS DU DAS ENDLICH MAL SAGST, LEE!"


Wir sind beide typische Geschwister. Nicht der gruselige Hanni & Nanni-Typ, denn nicht immer ist alles Friede, Freude, Eierkuchen. Wenn wir aneinander geraten, dann aber richtig: Dann wird gekratzt, gebissen, geprügelt und beleidigt - jaha, sogar heute machen wir das noch.
Doch egal, wie scheiße es in unserem Leben lief, egal, was nicht so toll war - am Ende hatten wir immer noch einander und oft warst du der Einzige, der an mich geglaubt hat und umgekehrt.
Nun brauche ich tatsächlich deine Unterstützung. Vor einiger Zeit ist meine beste Freundin Blossom - und deine selbsterklärte große Liebe - aus New Orleans, wo wir eigentlich her kommen, weggezogen, nachdem sie ihre Verlobung gelöst hat. Wir haben beide in unserer Trauerzeit ein wenig vor uns hingemöpert, aber nun habe ich endlich einen Plan gefasst. Naja, einen halben Plan, aber der ist besser als gar keiner, oder?
Ich habe meinen Jahresurlaub genommen und will mich auf den Weg in dieses kleine Kackdor-..., äh, nach Billings machen, in dem festen Willen, Blossom davon zu überzeugen, wieder mit mir, mit uns, nach Hause zu kommen.
Natürlich bist du mit Feuereifer dabei. Es ist ja auch nicht so, als hättest du in New Orleans gerade irgendwelche Verpflichtungen, denen du nachgehen musst.
Dass sich Billings als wirklich ... anders entpuppen wird, das ahnen wir beide noch nicht. Es wird ein großer Wendepunkt für uns beide sein, denn Blossom wird sich nicht zur Umkehr überzeugen lassen.


* * *


"MAR, ICH HABE EINEN NEUEN JOB!"
"YOU DON'T SAY?"


Für gewöhnlich bin ich ja von uns beiden die Vernünftige und du bist ... du bist eben Brody. Wie abgespaced ist es also, dass sich diese Rollen zum ersten Mal in unserem Leben vertauschen sollen?
Nope, ich mag diese Stadt nicht und ich habe beträchtliche Schwierigkeiten, in Billings Fuß zu fassen. Mein Jahresurlaub wird sich, dank Kündigung, in einen Dauerurlaub verwandeln - ungut für mein angeschlagenes Gemüt. Dass sich am hiesigen Department niemand ein Bein ausreißt, um mir eine Stelle zu verschaffen, wird mich nun auch nicht unbedingt auf Höhenflüge schicken. Arbeits- und antriebslos steht mir so gar nicht. Also werden eine Weile die Nebenjobs aushelfen müssen, sehr zu meinem Unwillen.
Aber was ist mit dir?
Es wird uns beide überraschen, dass ausgerechnet du dich so schnell hier einlebst. Du hattest noch nie wirklich Schwierigkeiten, dir neue Freunde anzulachen und auch in Billings wird deine offene und witzige Art die Menschen zu dir ziehen als wärst du ein Magnet.
Dass nun ausgerechnet ein Talentscout darunter sein wird, damit hast du aber auch nicht gerechnet. Du hast nicht eine Sekunde deines Lebens Schauspielunterricht genommen, aber dem Typen wirst du etwas ganz anderes weiß machen - improvisieren und überzeugen ist schließlich dein Ding. So gut, dass er dir schließlich eine Rolle in der Teenieserie Winter's Summer anbietet, die man derzeit in Billings dreht.


* * *


"HEY BRO! BRO! BOSKI! BROSICLE ...
... BROTATO CHIP. SELENA BROMEZ?
BARACK BROBAMA! ... WHAT'S UP?"
"MARLEE, BIST DU BETRUNKEN?"
"I MIGHT BE, BROSEF STALIN. I MIGHT BE."


Du bist head-over-heels und siehst dich bereits mit einem Oscar in der Hand neben Bradley Cooper und Charlize Theron stehen. Natürlich wirst du dich mit Feuereifer in die Arbeit stürzen, vielleicht auch ein bisschen, um Blossom zu beeindrucken, für die du auch nach all dieser Zeit schwärmst.
Die Schauspielerei wird vieles mit sich bringen. Geld, neue Freunde, Ruhm ... aber auch Paparazzis, viele neue falsche Freunde und Menschen, die dein ganzes Leben auf den Kopf stellen wollen und deine Vergangenheit ausleuchten, ob du das nun möchtest oder nicht.
Wie sich das von dieser Stelle aus weiter entwickelt, möchte ich ganz gerne mal offen lassen.
Wie wirst du beispielsweise reagieren, wenn in Blossoms Leben ein neuer Mann tritt, der nicht du bist? Und wie sehr wird dich dein neuer Job wirklich beeinflussen? Du bist schließlich immer noch Brody, der Brody, der sich unbewusst jederzeit in Schwierigkeiten bringt und die falschen Leute kennen lernt. Drogen? Oder Feuer am Set? Streit mit mir?
Finden wir es gemeinsam heraus! Es gibt viele Möglichkeiten.


* * *


"RULE NO. 1: EXPECT THE BULLSHIT, BUT NEVER ACCEPT IT."


Alle Angaben sind verhandelbar. Jaha, wirklich alle.
Brody bedeutet mir ziemlich viel, weshalb ich mir natürlich einen liebevollen Spieler wünsche, der genauso viel Geisteskrankheit und witzige Ideen in ihn steckt, wie er verdient. Ich liebe es zu planen und zu plotten und wenn es dir da genauso geht - perfekt! Die beiden Geschwister haben unglaublich großartiges Potential, meiner Meinung nach, und ich freue ich auf viele tolle, witzige, traurige und spannende Ideen&Szenen, denn langweilig sollte es uns definitiv nicht werden.
Brody ist und bleibt Dylan O'Brien für mich und du würdest mich überglücklich machen, wenn du ihn auf den Avatar pappst. Gefällt dir nicht? Dann können wir darüber gerne noch einmal reden.
Anschluss ist in Form von Marlee sowie Blossom, Marlees bester Freundin, gegeben. Zudem gibt es auch noch Blossoms Mitbewohnerin Melody, die ebenfalls nach einem kleinen Bruder sucht. Vielleicht verstehen sich die beiden Kerle ja wunderbar und treiben die Mädels in den Wahnsinn?
Zudem gibt es da natürlich noch die Filmcrew der Teenieserie "Winter's Summer" und auch hier tummeln sich schon ein paar Charaktere wie der Produzent, die Make Up-Frau und ein paar Schauspieler in Billings herum.
Der Rest des Boards ist ebenfalls gut besetzt und bietet jede Menge Anschluss.
Ich schreibe bevorzugt Shortcuts mit bis zu 2.500 Zeichen, kann aber, wenn die Muse mich küsst, auch längere Posts abliefern. In der Regel bin ich täglich online sowie auch an anderen Plattformen erreichbar, sofern die Technik mit mir gnädig ist. *g*
Da bei mir gerne auch mal die Arbeit oder sonstige Pflichtveranstaltungen dazwischen ploppen, bin ich eine eher gemütlichere Posterin, was bedeutet, dass ich mal schneller, mal langsamer antworte. Ich bemühe mich mindestens einmal die Woche bzw. alle zwei Wochen zu posten, aber manchmal steckt man eben nicht drin. Damit sollte man klar kommen, dass mitunter ein paar Tage verstreichen können, ehe ein Post eintrudelt.
Auf der anderen Seite bin ich aber auch ein sehr geduldiger Mensch. Tägliches Posten ist kein Muss und generell bin ich wirklich nicht sauer, wenn du mal länger brauchen solltest. Im Gegenteil. Solange ich regelmäßig von dir höre und keinen Suchtrupp losschicken muss, kannst du dir gerne ebenso viel Zeit lassen - ein Privatleben haben wir ja schließlich alle.

Interesse? Dann melde dich! :3


Quickfacts:
# Wir sind [NC-17 / FSK 18] geratet.
# Wir sind ein Real Life RPG.
# Ort des Geschehens ist Billings, Montana und dessen Umland.
# Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.
# Spielbar sind alle Altersgruppen und Berufe.

Link:
Vast Heavens
28.08.2014 22:34 Hillbilly ist offline E-Mail an Hillbilly senden Beiträge von Hillbilly suchen Nehmen Sie Hillbilly in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gegen Bilderklau - Das Original » Virtuelle Rollenspiele » Rollenspiele » Suche/Biete » [S] " its too early for this bullshit." - "It's 10pm!?" - "Exactly."

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH