Gegen Bilderklau - Das Original (http://www.gegen-bilderklau.net/index.php)
- Userzentrum (http://www.gegen-bilderklau.net/board.php?boardid=7)
--- Quasselecke (http://www.gegen-bilderklau.net/board.php?boardid=31)
---- Lifestyle, Sport & Gesundheit (http://www.gegen-bilderklau.net/board.php?boardid=119)
----- Dünner Aussehn (http://www.gegen-bilderklau.net/thread.php?threadid=63411)


Geschrieben von Taffy am 13.05.2006 um 14:27:

  Dünner Aussehn

Huui^^

Also wie kann ich mit Tipps und Tricks dünner aussehn?



Geschrieben von Junikäfer am 13.05.2006 um 15:25:

 

Lol. Steh so halb au vor dem problem. Also da gibt en paar Möglichkeiten^^. Abnehmen oder ganz arg schummeln, also so Bauch-weg-Mieder oder so, aber ich find sowas unnötig, man sollte zu sich stehen und im Sommer geht sowas eh schlecht.
Sonst eben so kleiner Sachen, eben hauptsache von den Problemzonen auf schöne Zonen ablenken, z.B. mit Schmuck oder ähnliches, aber auf gar keinen Fall die Problemzonen betonen (ebenso mit Schmuck, Gürtel o.ä.). Schuhe mit Absatz machen Beine länger, Röhrenjeans nur bei Top-Figuren. Sonst eben bei den Schnitten achten, dass alles passt usw. Ach genau, bei Necholdertops kann man den Busen "bestimmen", jenachdem wird er fülliger, gestützt usw., eben jenachdem wie mn es bindet. Aber der beste Tipp: Ausstrahlung ist das was wirklich schön macht, ich habs bei mir selbst gemerkt, je mehr Selbstvertrauen ich an dme Tag habe desto schöner she ich aus, und ich bin nicht dünn und nicht hübsch !!! Selbstvertrauen ist sozusagen eigentlich das Allheilmittel, genauso wie dass du dich nie verstellen solltest nur um bei anderen besser anzukommen.

lG, Kaddi



Geschrieben von Juliey am 13.05.2006 um 22:19:

 

Dito.

Wa sich noch hinzufügen kann keine quer Streifen die lassen einen breiter erscheinen.
Dann sind horizantale besser.
Und schwarz macht auch schlank.



Geschrieben von Jannchen am 13.05.2006 um 22:21:

 

Dann trage ich genau das Falsche - schwarz xD
Na ja die Tips eben und vielleicht auch mal etwas längere Röcke, die kaschieren dann die vielleicht nicht gefallenden Oberschenkel.
LG Jannchen



Geschrieben von Passionata am 13.05.2006 um 22:37:

 

Zu Haus zieh ich meistens Schlabbersachen an, damit meine Mutter nicht rumnörgelt ich solle abnehmen.

Zum fortgehen und für die Schule eigentlich immer was figurbetontes.
Da ich nen großen Arsch habe wegen Hohlkreuz schau ich halt immer auf den Schnitt von den Jeans und brauch dann halt schon mal 4 Stunden für 1 Hose großes Grinsen

LG Jessi



Geschrieben von vrhisihof am 13.05.2006 um 22:47:

 

eigentlich alles was schon gegannt wurde. probelmzonen verdecken, auf schöne zonen ablenknen, nicht breit gestreiftes sondern eher längs gestreift^^ des lässt einen größer und schlanker wirken, dann hat wenn du ne extrem große hüfte oder bauch hats nid au noch auffällige gürtel und so^^ und nicht unbedgint dann bauchfrei umlaufen^^ lange röcke tragen....

joa des wars



Geschrieben von Syriana am 13.05.2006 um 22:53:

 

Gesünder essen. Augenzwinkern
Nee, also wenn du mit passender Kleidung ein bisschen was wegschummen möchtest, kann ich da nur den anderen Recht geben. Schlichte, dunklere Farben, die Aufmerksmakeit auf deine "Lieblings-Körperteile" an dir lenken, an den kritsichen Stellen nicht allzu figurbetont. Und immer schön lächeln. Augenzwinkern



Geschrieben von Julia am 13.05.2006 um 22:58:

 

auf keine fall schölabber sachen anziehe, schon figurbetont, aber grade so, dass man kein fettröllchen sieht *auf meinen dicken bauch schiel*


Weil wenn du weite t-shirts trägst, lässt dieses den bauzch oft breiter erscheinen



Geschrieben von PonyBaby am 13.05.2006 um 23:15:

 

Ich würd mal sagen das es viele Tipps gibt aber dabei viele dabeisind wo man denn "Effekt" einfach nicht sieht.mein persönlciher Tipp:Abnehmen,da sist die beste art dünn ausszusehen,aber nciht zu heftig!


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH