Gegen Bilderklau - Das Original (http://www.gegen-bilderklau.net/index.php)
- Virtuelle Rollenspiele (http://www.gegen-bilderklau.net/board.php?boardid=76)
--- Rollenspiele (http://www.gegen-bilderklau.net/board.php?boardid=107)
---- Bewertungen (http://www.gegen-bilderklau.net/board.php?boardid=109)
----- the day after tomorrow (http://www.gegen-bilderklau.net/thread.php?threadid=186220)


Geschrieben von Ales am 21.04.2013 um 21:17:

  the day after tomorrow

Hallöchen meine Lieben,

ich möchte euch ein Projekt vorstellen, welches mir nicht mehr aus den Kopf geht
Das alles spielt in Amerika, nähe von San Francisco im Fiktiven Städtchen Ashwood, welche von Zauberern/Hexen und Muggel bevölkert wird. Hier liegt auch die School of Ashwood, die Partnerschule Hogwarts, welche von Dumbledors guten Freund geführt wird.
Wir befinden uns im jahre 1995, in Harrys 5. Jahr, als auch nach Ashwood die Nachricht über Voldemords Rückkehr gelangt. Doch nur eingeweihte Personen wissen davon. Nicht ganz. Eine noch kleine Gruppe von Zauberer, alles Muggelstämmige, haben sich schon unlengts zu einer neuen Gruppierung zusammen gerottet, bereit die Todesser zu stürzen und neuer Herrscher über die Zauberwelt zu werden. Denn sie sind der Meinung, das die Zeit der Reinblüter schon längst gezählt ist. Sie nennen sich Aversio, was so viel wie Abwenden bedeutet.
In der Schule selbst herrscht nur Ruhe, doch im Moment ist ein ungewöhnlicher Andrang von Austauschschüler von Hogwarts in Ashwood unterwegs. Aber weswegen? Was bewegt so viele Schüler dazu, ihre schützende Schule zu verlassen? Glauben sie wirklcih, ein Meer kann sie vor die Todesser schützen?

Hier nochmal die Idee in kürze:

Zitat:
- Zauberschule in der fiktiven Stadt Ashwood, die 15 Kilometer von San Francisco, USA entfernt liegt.
- Die School of Ashwood ist in drei Häuser eingeteilt: Cromwell, Haddington, Knoxville.
- Aufgenommen wird jede/r begabte Hexe/Zauberer. Der Anteil an Muggelstämmigen ist ausserordentlich hoch.
- Das Ganze spielt sich im Harry Potter Universum ab, die Zaubersprüche bleiben also die Selben. Der Schulleiter von Ashwood ist ein guter Freund von Dumbledore.
- Es können auch Austauschschüler aus Hogwarts und anderen Zauberschulen gespielt werden.
- Die Geschichte spielt in Harry's 5. Jahr, doch die Nachricht von Voldemorts Rückkehr ist nicht bis nach Amerika übergeschwappt, sodass nur einpaar einzelne eingeweihte Hexen und Zauberer davon wissen, um eine Massenpanik zu verhindern.
- Vorerst liegt das Augenmerk auf der Schule und dem Unterricht, es können aber auch Einwohner der Stadt Ashwood gespielt werden.
- Es gibt auch Dunkle Seiten. Eine neue Gruppe hat sich zusammen gerottet, um die Todesser zu stürzen und die neuen Herrscher über die dunklen Mächte zu werden.


Natürlich gibt es auch Häuser, welche diese drei sind:

Edward Cromwell
"Hast du ein kühnes Herz und weißt auch was du willst, dann bist du im Haus Cromwell genau richtig. Du bist ein Fels in der Brandung und beweist eisernen Mut. Doch manchmal meinst du es doch zu gut mit deinem guten Willen."

Wappentier: Zentaur
Farben: Grün



Mildred Haddington
"Du bist gelehrig, doch manchmal schüchtern und fühlst dich weder zu Cromwell noch zu Knoxville hingezogen? Du bist dir nicht immer einig, einzelgängerisch, vielleicht auch sensibel? Dann bist du im Haus Haddington genau richtig, denn hier findest du Gleichgesinnte."

Wappentier: Abraxaner (Geflügeltes Pferd)
Farben: Lila



Stewart Knoxville
"Kühl, abgeschotten, intelligent, aber auch einwenig zwielichtig. Diese Eigenschaften haben Stewart Knoxville beschrieben und sie passen auch einwenig zu dir. Du bist deshalb ein Knoxville-Schüler geworden. Trage es mit Stolz, ein Nachfahre einer der besten Zauberer der Welt zu sein."

Wappentier: Drache
Farben: Rot


mich würde eure Meinung interessieren und wenn ihr Interesse an Mithilfe habt, könnt ihr euch gerne bei mir melden, da ich noch Mods suche.

lg
Ales


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH