Gegen Bilderklau - Das Original

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Statistik Chat Karte Zur Startseite

Gegen Bilderklau - Das Original » Userzentrum » Tiere & Pferdesport » Doppelmähne "flechten" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Doppelmähne "flechten"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hrannar Hrannar ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-51777.jpg

Dabei seit: 27.06.2006
Beiträge: 4.094
Herkunft: BW

Doppelmähne "flechten" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
und zwar geht es um das Thema Doppelmähne. meine Islandstute hat eine ziemlich dicke mähne, jedoch nur einseitig. ich möchte sie gerne, erstens aus rein optischen gründen und zweitens wegen der schiefe des halses den sie mit der zeit bekommen wird (sie ist erst 2 Jahre alt), auch auf die andere seite bekommen.
habe heute damit angefangen ihr zöpfchen zu binden. Nun meine frage, wer hat das schonmal ausprobiert? Und wie lange hat es gedauert bis sich die Haarwurzeln gedreht haben und die mähne dann so geblieben ist??
Hier mein heutiges ergebnis, fürs erste siehts gut aus und sie ist auch so liegen geblieben großes Grinsen :

EDIT: Sorry falsches Forum bitte in Tiere& Pferdesport verschieben, danke!

Dateianhang:
unknown 2015-02-13 13.06.50.jpg (1,26 MB, 89 mal heruntergeladen)


__________________

It isn't a dream, it's real <3

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hrannar: 13.02.2015 15:07.

13.02.2015 14:54 Hrannar ist offline Beiträge von Hrannar suchen Nehmen Sie Hrannar in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Hrannar in Ihre Kontaktliste ein
maerrochirim maerrochirim ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-54599.png

Dabei seit: 26.12.2009
Beiträge: 704
Herkunft: Deutschland
Name: Leonie

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab leider keine ahnung aber sieht toll aus

__________________

13.02.2015 17:31 maerrochirim ist offline E-Mail an maerrochirim senden Beiträge von maerrochirim suchen Nehmen Sie maerrochirim in Ihre Freundesliste auf
Nanni Nanni ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-54031.gif

Dabei seit: 25.01.2007
Beiträge: 11.260
Herkunft: Wien
Name: nennt mich Nanni

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habs mal verschoben.

Ich hab keine Ahnung vom Mähnen-umlegen, aber ich finde den Ansatz "Doppelmähne gegen die Schiefe" sehr interessant. Wie machst du das denn, du legst einen Teil um auf die neue Seite und dann machst du grade hinauf die Zöpfchen, erkenn ich das richtig?

__________________
Hier nicht mehr aktiv.
Ich bin erreichbar über Mail, im VRH Treff sowie bei
Geisterreiter.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nanni: 13.02.2015 22:14.

13.02.2015 20:40 Nanni ist offline E-Mail an Nanni senden Homepage von Nanni Beiträge von Nanni suchen Nehmen Sie Nanni in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Nanni in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Nanni: midnightlenii MSN Passport-Profil von Nanni anzeigen
Hrannar Hrannar ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-51777.jpg

Dabei seit: 27.06.2006
Beiträge: 4.094
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Hrannar
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau, habe natürlich erstmal gut durchgekämmt und dann einen scheitel gemacht sodass etwa gleich viele haare auf jeder Seite sind. Dann hab ich strähne für strähne am haaransatz die gummis gesetzt. Diese Methode is bei den isis gerade vor zuchtprüfungen recht geläufig, wollte nur mal Erfahrungen und Zeitspannen hören...
Die mähne kann bei den isis halt ziemlich schwer werden und da von meiner kleinen die Mutter genau dieses Problem mit der schiefe hat (hat die selbe dicke Schwere mähne), möchte ich auf jedenfall was dagegen tun, weil es bei ihr beim reiten da echt auch Probleme mit gibt. Joa und in dem Alter geht es denke ich noch recht einfach.

__________________

It isn't a dream, it's real <3

13.02.2015 21:16 Hrannar ist offline Beiträge von Hrannar suchen Nehmen Sie Hrannar in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Hrannar in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gegen Bilderklau - Das Original » Userzentrum » Tiere & Pferdesport » Doppelmähne "flechten"

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH