Gegen Bilderklau - Das Original

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Statistik Chat Karte Zur Startseite

Gegen Bilderklau - Das Original » Virtuelle Rollenspiele » Rollenspiele » ganz einfach, wie am Anfang » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen ganz einfach, wie am Anfang
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
oveja.negra
Mitglied


images/avatars/avatar-15552.gif

Dabei seit: 17.04.2014
Beiträge: 3

ganz einfach, wie am Anfang Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr lieben GB-ler,

ich hab eine Frage: gibt es überhaupt noch Leute, die Interesse an einem ganz normalen Stadt-RPG haben? ohne Bezug auf Bücher, auf Serien oder Filme? ohne Fantasy und Sci-Fi? einfach nur Leute in allen Altersschichten (oder vielleicht auch nur 'Jugendliche' im Alter von 18 - 30 o.Ä) mit normalen "Treffpunkten" einer Stadt (Studentenwohnheim, Kino, verschiedene Clubs...) und mit verschiedenen Plots (Altstadtfest, Konzert, ...).
ist das noch interessant oder lohnt es sich nicht mal wirklich - was meint ihr?

Ganz liebe Grüße,
Anna

__________________
go twentyfour hours without coomplaining. not even ONCE.
-- you will be amazed about how your live changes

24.04.2014 13:25 oveja.negra ist offline E-Mail an oveja.negra senden Beiträge von oveja.negra suchen Nehmen Sie oveja.negra in Ihre Freundesliste auf
Selina19
Mitglied


Dabei seit: 24.04.2014
Beiträge: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Anna fröhlich

Also ich weiß ganz genau was du meinst und sehe das irgendwie genauso wie du, also ich würde mich an so etwas auf jeden fall interessieren fröhlich

lg
24.04.2014 20:54 Selina19 ist offline E-Mail an Selina19 senden Beiträge von Selina19 suchen Nehmen Sie Selina19 in Ihre Freundesliste auf
letoile777 letoile777 ist weiblich
stay human, what if we all love each other?


images/avatars/avatar-54480.png

Dabei seit: 24.02.2014
Beiträge: 24

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Selina19
Hey Anna fröhlich

Also ich weiß ganz genau was du meinst und sehe das irgendwie genauso wie du, also ich würde mich an so etwas auf jeden fall interessieren fröhlich

lg


Daumen runter
24.04.2014 22:17 letoile777 ist offline E-Mail an letoile777 senden Beiträge von letoile777 suchen Nehmen Sie letoile777 in Ihre Freundesliste auf
Fear Fear ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-51213.png

Dabei seit: 26.08.2007
Beiträge: 234
Herkunft: Braunschweig
Name: Viki

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Old but gold - klein aber oho - was auch immer. Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Also ich für meinen Teil interessiere mich viel eher für "Random"-RPGs, als für buch- oder serienbezogene... Ist wohl geschmackssache, aber Bücher lasse ich wirklich lieber die Autoren schreiben, und Serien... Naja, ich gucke so gut wie nie Glotze großes Grinsen Etwas selbstausgedachtes und in gewissem Maße auch unabhängiges Rollenspiel würde mir viel eher zusagen

__________________

25.04.2014 13:38 Fear ist offline E-Mail an Fear senden Beiträge von Fear suchen Nehmen Sie Fear in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Fear in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Fear anzeigen
Seven Seven ist weiblich
hello world :)


images/avatars/avatar-54459.png

Dabei seit: 14.02.2011
Beiträge: 388
Name: Sev

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Fear
Old but gold - klein aber oho - was auch immer. Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Also ich für meinen Teil interessiere mich viel eher für "Random"-RPGs, als für buch- oder serienbezogene... Ist wohl geschmackssache, aber Bücher lasse ich wirklich lieber die Autoren schreiben, und Serien... Naja, ich gucke so gut wie nie Glotze großes Grinsen Etwas selbstausgedachtes und in gewissem Maße auch unabhängiges Rollenspiel würde mir viel eher zusagen


Ich sehe das ziemlich genauso smile angelehnt an Bücher ja allerdings diese ganzen "Nachspiel" und "Seriencharakter" Boards neee danke großes Grinsen

__________________
The Golden Bough
1557 | Historisch | Siena | Ab 18

The Roaring Twenties
1920 | Historisch | Chicago | Ab 16

25.04.2014 15:10 Seven ist offline E-Mail an Seven senden Beiträge von Seven suchen Nehmen Sie Seven in Ihre Freundesliste auf
Nieves Nieves ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-50248.png

Dabei seit: 15.09.2005
Beiträge: 1.802

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auch nie verstanden, worin der Reiz liegt, alles aus 'ner Serie nachzuspielen... großes Grinsen

Ich fände sowas einfaches auch gut. smile

__________________
Icon von Patricia


    face is cold filled with envy, he's got it all, he's left empty
    sold his soul, unsuspecting he'd lose his world


25.04.2014 22:10 Nieves ist offline E-Mail an Nieves senden Beiträge von Nieves suchen Nehmen Sie Nieves in Ihre Freundesliste auf
Katja Katja ist weiblich
Kekse?


images/avatars/avatar-5992.jpg

Dabei seit: 03.01.2005
Beiträge: 1.320
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hm... aber die gibt es doch eigentlich auch zuhauf? ^^ Oder irre ich mich da? xD

__________________

26.04.2014 20:56 Katja ist offline E-Mail an Katja senden Homepage von Katja Beiträge von Katja suchen Nehmen Sie Katja in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Katja in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Katja anzeigen
oveja.negra
Mitglied


images/avatars/avatar-15552.gif

Dabei seit: 17.04.2014
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von oveja.negra
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

zuhauf würde ich nicht sagen, sonst hätte man nicht die Probleme ein ansprechendes zu finden oder?

heißt das ihr anderen hättet schon wieder Lust darauf? smile

__________________
go twentyfour hours without coomplaining. not even ONCE.
-- you will be amazed about how your live changes

27.04.2014 11:01 oveja.negra ist offline E-Mail an oveja.negra senden Beiträge von oveja.negra suchen Nehmen Sie oveja.negra in Ihre Freundesliste auf
Hopes&Dreams Hopes&Dreams ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-15552.gif

Dabei seit: 27.04.2014
Beiträge: 3
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr,

ich habe mich gerade wieder angemeldet, nach Jahren der Abwesendheit aus der RPG Szene und nachdem ich jetzt wieder Lust bekommen habe.
Ich war gerade wirklich geschockt wie wenig hier noch los ist und suche genau das - ein ganz normales RPG ohne irgendeine Serie, einen gebundenen Plot und so weiter.
Wo sind die alle hin?

:o
27.04.2014 13:31 Hopes&Dreams ist offline E-Mail an Hopes&Dreams senden Beiträge von Hopes&Dreams suchen Nehmen Sie Hopes&Dreams in Ihre Freundesliste auf
Miachen Miachen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-54394.jpg

Dabei seit: 10.05.2008
Beiträge: 279

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann finde ich es allerdings schade, dass Du auf meine PN nicht mal geantwortet hast, oveja.negra. Zumindest ein "Tut mir leid, das ist nicht das, was ich mir vorstelle" wäre doch drin gewesen, oder? Augenzwinkern

__________________
Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern weggeworfener E-Mails geschrieben und ist daher voll digital abbaubar.
27.04.2014 16:03 Miachen ist offline Beiträge von Miachen suchen Nehmen Sie Miachen in Ihre Freundesliste auf
Katja Katja ist weiblich
Kekse?


images/avatars/avatar-5992.jpg

Dabei seit: 03.01.2005
Beiträge: 1.320
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was ist denn für euch... ansprechend? ^^
also ich bin hier in GB sehr lange nicht wirklich aktiv gewesen - und bin halt was RPG's angeht eher über die CSB Community 'aktiv' oder eben zumindest informiert. und ich finde da gibt es schon einige für mich 'ganz normale' Reallife rpgs, die also einfach nur in einer Stadt spielen und keinen bestimmten plot haben.
also ich hatte zumindest noch nie Probleme eins zu finden ^^

Also ist für euch eher Szenentrennung/Ortstrennung normal? Oder eher boards mit mindest oder maximallänge? ^^

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Katja: 27.04.2014 19:08.

27.04.2014 19:07 Katja ist offline E-Mail an Katja senden Homepage von Katja Beiträge von Katja suchen Nehmen Sie Katja in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Katja in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Katja anzeigen
Selina19
Mitglied


Dabei seit: 24.04.2014
Beiträge: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also finden tust du natürlich einige, aber ich finde da macht es keinen Spaß weil viele Adminstratoren (einige ausgenommen) das ganze viel zu ernst sehen. Man dann viel Zeit für den Steckbrief braucht und wenn denen etwas nicht passt sie direkt wollen das man es ändert.
Ich sage nichts gegen Rechtschreibfehler oder desgleichen, ich meine dann doch etwas das den Charakter ausmacht und sobald es einem nicht passt wird daran genörgelt.. soetwas empfinde ich als nervig und dann macht es auch nicht wirklich spaß.
Ein weiterer Punkt ist einfach dann die Comunity wenn du nicht reinpasst oder dein Charakter einfach anders ist, wird man nicht richtig integriert (ich hoffe ihr wisst was ich meine - und wie immer ist es nicht auf alle)

Normal? Mhm ich komme mit beidem zurecht, finde beides an sich sehr ansprechend und beides hat so seine Vor- und Nachteile fröhlich

Bei Mindestlänge habe ich dann doch irgendwie was dagegen. Weil ich denke bei bestimmten Situationen kann man viel mehr schreiben und manchmal geht das eben nicht. Deswegen finde ich es irgendwie schwachsinnig da was festzulegen (wobei es für mich kein Problem ist eine bestimmte Länge zu schreiben)...

Früher (ich sprech hier jetzt von knapp 10 Jahren) war das irgendwie einfacher, klar du hast einen Steckbrief geschrieben und du hast deine Orte gehabt, aber es war einfach viel entspannter. Die Community war für einander da und es hat spaß gemacht. Einfach nur zuschreiben (damals waren es drei Sätze - klar okoy mit drei Sätzen komme ich auch nicht mehr klar) Aber dennoch es hat spaß gemacht und man hatte nicht irgendwie einen Druck, es war freizeit und es hat einfach richtig viel SPaß gemacht fröhlich

So das ist mehr oder weniger meine Meinung dazu xD

Also ich hätte wieder Lust auf ein typisch altes RPG - so typisch Stadt-Realife oder so... keine ahnung fröhlich Ich wäre dabei xD
03.05.2014 16:01 Selina19 ist offline E-Mail an Selina19 senden Beiträge von Selina19 suchen Nehmen Sie Selina19 in Ihre Freundesliste auf
Miachen Miachen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-54394.jpg

Dabei seit: 10.05.2008
Beiträge: 279

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Selina19
Also finden tust du natürlich einige, aber ich finde da macht es keinen Spaß weil viele Adminstratoren (einige ausgenommen) das ganze viel zu ernst sehen. Man dann viel Zeit für den Steckbrief braucht und wenn denen etwas nicht passt sie direkt wollen das man es ändert.
Ich sage nichts gegen Rechtschreibfehler oder desgleichen, ich meine dann doch etwas das den Charakter ausmacht und sobald es einem nicht passt wird daran genörgelt.. soetwas empfinde ich als nervig und dann macht es auch nicht wirklich spaß.


Naja, etwas Arbeit sollte man sich mit seinem Stecki schon machen. Wer dazu keine Lust hat, hat auch meistens kein dauerhaftes Interesse an einem Board. Und wenn man sich von vornherein an die Steckbriefvorgaben hält (die man natürlich vorher lesen sollte, wobei selbst das manchen wohl schon zuviel verlangt ist), dann gäbe es auch nichts großartiges zu ändern. Es heißt immer "Die bösen Admins", aber man könnte auch sagen "Die faulen Spieler".

Zitat:
Original von Selina19
Ein weiterer Punkt ist einfach dann die Comunity wenn du nicht reinpasst oder dein Charakter einfach anders ist, wird man nicht richtig integriert (ich hoffe ihr wisst was ich meine - und wie immer ist es nicht auf alle)


Ein bisschen Integrationsarbeit sollte aber auch der Neuling leisten und nicht alles den bereits anwesenden Usern überlassen. Es kommt übrigens auch reichlich oft vor, dass neue Spieler nach nur einem Post wieder sang- und klanglos verschwinden, das ist für die Postpartner auch nicht schön und dann auch irgendwann kein Wunder mehr, dass die Stammuser nicht mehr mit Neulingen spielen wollen, weil sie nie sicher sein können, wie lange diese überhaupt bleiben.

Das ist nur mal meine Meinung dazu. Sie soll nicht Dich persönlich angreifen, es ist nur das, was ich schon erlebt habe. Ist immer wieder frustrierend, wenn sich ein Interessent auf ein Gesuch meldet und angibt, dass dieses Gesuch ja etwas wäre, was er schon soooooo lange gesucht hat und was toootaaaaal in seine Vorstellungen passt, aber das ist auch das einzige, mehr hört man von dem dann nicht mehr.

__________________
Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern weggeworfener E-Mails geschrieben und ist daher voll digital abbaubar.
03.05.2014 22:05 Miachen ist offline Beiträge von Miachen suchen Nehmen Sie Miachen in Ihre Freundesliste auf
Nieves Nieves ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-50248.png

Dabei seit: 15.09.2005
Beiträge: 1.802

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Miachen
Zitat:
Original von Selina19
Also finden tust du natürlich einige, aber ich finde da macht es keinen Spaß weil viele Adminstratoren (einige ausgenommen) das ganze viel zu ernst sehen. Man dann viel Zeit für den Steckbrief braucht und wenn denen etwas nicht passt sie direkt wollen das man es ändert.
Ich sage nichts gegen Rechtschreibfehler oder desgleichen, ich meine dann doch etwas das den Charakter ausmacht und sobald es einem nicht passt wird daran genörgelt.. soetwas empfinde ich als nervig und dann macht es auch nicht wirklich spaß.


Naja, etwas Arbeit sollte man sich mit seinem Stecki schon machen. Wer dazu keine Lust hat, hat auch meistens kein dauerhaftes Interesse an einem Board. Und wenn man sich von vornherein an die Steckbriefvorgaben hält (die man natürlich vorher lesen sollte, wobei selbst das manchen wohl schon zuviel verlangt ist), dann gäbe es auch nichts großartiges zu ändern. Es heißt immer "Die bösen Admins", aber man könnte auch sagen "Die faulen Spieler".


naja, faule Spieler.. Ich denke nicht, dass man an einem Steckbrief das Interesse am Board & dem eigenen Charakter messen kann. In der Pferdchen-RPG Welt funktioniert das beispielsweise auch ganz wunderbar mit Stichpunkt-Steckis - da gibt sich in der Regel eher seltener noch jemand die Mühe, einen 10.000 Zeichen-Steckbrief zu verfassen; das hat aber nichts damit zu tun, ob diese Mitglieder später auch mit ihren Charakteren aktiv sind oder nicht.

Sicher stellt sich das im Reallife u.ä. Boards etwas anders dar, da bin ich auch für einen gut ausformulierten Steckbrief - aber was die Kontrolle durch die Admins angeht, sollte das tatsächlich... im Rahmen bleiben. Wenn ich tagelang darauf warten muss, bis ein Admin die Zeit findet, meinen Steckbrief auseinanderzupflücken und das dann auch bis in jedes noch so winzige Detail tut, dann fühle ich mich als User direkt ausgebremst, gehemmt in meinem Spielspaß, und steige dann wahrscheinlich auch mit weniger Elan ins Rollenspiel ein, als ich es womöglich sonst getan hätte. Dass bei großen Verständnislücken nachgefragt wird, ist für mich okay, ebenso dass grobe Rechtschreibfehler korrigiert werden; aber ich möchte nicht, wie gesagt, völlig auseinander genommen werden. Und genauso wenig möchte ich gezwungen werden, eine zig- seitenlange Biographie verfassen zu müssen, bis das Team einigermaßen zufrieden gestellt ist. Die einen entfalten sich eben lieber im Rollenspiel, und handeln den Steckbrief möglichst schnell ab, die anderen wiederum haben schon am Steckbrief-Verfassen großen Spaß. Ich glaube nicht, dass das zwingend etwas mit Faulheit zu tun hat.


Und zu dem anderen Punkt kann ich nur sagen: Ich habe beide Seiten schon erlebt, und habe dementsprechend auch Verständnis für beide Sichtweisen. Als "Stammmitglied" sind die ewig kommenden- und direkt wieder gehenden Neulinge extrem nervig, während man selbst als Neuling aber natürlich auch erst einmal eine Chance verdient hat. Man kann es einem neuen User einfach unmöglich ansehen, ob er dazu tendiert, gleich wieder zu verschwinden, oder ob er länger bleibt. Ich denke trotzdem, dass eine offene, einladende Community es eher fertig bringt, neue Mitglieder für längere Zeit zu binden, als wenn ich auf stur stelle und sage: "Die Neulinge hauen doch eh wieder alle ab". Ja, das ist durchaus anstrengend, aber mal ehrlich - wie soll sich ein Board sonst über längere Zeiten über Wasser halten? Ich hab das schon so oft erlebt.. da brauchen nur mal ein oder zwei solcher Stammuser gleichzeitig in die Ferien gehen und schon ist das Forum halbtot. Wenn man da den Nachwuchs nicht fördert...

__________________
Icon von Patricia


    face is cold filled with envy, he's got it all, he's left empty
    sold his soul, unsuspecting he'd lose his world


03.05.2014 22:44 Nieves ist offline E-Mail an Nieves senden Beiträge von Nieves suchen Nehmen Sie Nieves in Ihre Freundesliste auf
Miachen Miachen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-54394.jpg

Dabei seit: 10.05.2008
Beiträge: 279

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du, ich schere damit auch nicht alle Spieler über einen Kamm, sorry, wenn das so rübergekommen ist. Ich finde einfach nur, dass man nicht immer nur den Admins die ganze Schuld geben kann, das wäre dann doch etwas unfair.

Ich habe allerdings auch noch keinen Steckbrief gesehen, wo 10.000 Zeichen verlangt werden. In unserem Steckbrief werden für den Lebenslauf 350 Wörter verlangt, das sollte wohl akzeptabel sein. Für alle anderen Punkte gibt es variable Vorgaben.

__________________
Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern weggeworfener E-Mails geschrieben und ist daher voll digital abbaubar.
03.05.2014 23:04 Miachen ist offline Beiträge von Miachen suchen Nehmen Sie Miachen in Ihre Freundesliste auf
Nieves Nieves ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-50248.png

Dabei seit: 15.09.2005
Beiträge: 1.802

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Miachen
Du, ich schere damit auch nicht alle Spieler über einen Kamm, sorry, wenn das so rübergekommen ist. Ich finde einfach nur, dass man nicht immer nur den Admins die ganze Schuld geben kann, das wäre dann doch etwas unfair.

Ich habe allerdings auch noch keinen Steckbrief gesehen, wo 10.000 Zeichen verlangt werden. In unserem Steckbrief werden für den Lebenslauf 350 Wörter verlangt, das sollte wohl akzeptabel sein. Für alle anderen Punkte gibt es variable Vorgaben.


Ist nicht so rübergekommen, nein. smile
Ich denke, Schuld ist eh ein blödes Wort dafür. Wir haben alle so unsere Vorlieben, und da muss man eben zusehen, dass man ein Board findet, das zu einem passt.

__________________
Icon von Patricia


    face is cold filled with envy, he's got it all, he's left empty
    sold his soul, unsuspecting he'd lose his world


04.05.2014 06:41 Nieves ist offline E-Mail an Nieves senden Beiträge von Nieves suchen Nehmen Sie Nieves in Ihre Freundesliste auf
Selina19
Mitglied


Dabei seit: 24.04.2014
Beiträge: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich kann man nicht den Admins die schuld geben so sollte das nicht rüber kommen. Ich meinte ja auch eher damit das was Nieves hier gesagt hat. Nicht direkt an die Admins gewandt weil ich viele Admins kenne die das nicht so tun und da finde ich es auch toll.. Aber es gibt eben auch andere Admins genauso wie die Spieler. Natürlich verstehe ich was du meinst Miachen.

Ich selbst gebe mir auch stets große Mühe mit meinem Steckbrief und lasse mir da auch gerne Zeit für so ist es nicht, aber wie gesagt wenn dann auf alles haargenau geachtet wird und das kleinste noch einmal zerpflückt wird ist es doch etwas nervig.

Wobei ich das mit dem Stammuser auch sehr gut verstehe, natürlich ist es nervig immer dann sitzen zu bleiben wenn jemand einfach geht und man hat sogesehen auch keine lust mehr auf neue User ganz klar. Aber dennoch sollte man es versuchen nicht über einen Kamm zu scherren. Ich denke da sind immer beide Seiten so im Zwiespalt.

Ja genau das Board muss irgendwie zu einem passen fröhlich
04.05.2014 11:35 Selina19 ist offline E-Mail an Selina19 senden Beiträge von Selina19 suchen Nehmen Sie Selina19 in Ihre Freundesliste auf
ElenaKrumlowsky ElenaKrumlowsky ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-54478.jpg

Dabei seit: 14.04.2014
Beiträge: 25

RE: ganz einfach, wie am Anfang Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von oveja.negra
Hallo ihr lieben GB-ler,

ich hab eine Frage: gibt es überhaupt noch Leute, die Interesse an einem ganz normalen Stadt-RPG haben? ohne Bezug auf Bücher, auf Serien oder Filme? ohne Fantasy und Sci-Fi? einfach nur Leute in allen Altersschichten (oder vielleicht auch nur 'Jugendliche' im Alter von 18 - 30 o.Ä) mit normalen "Treffpunkten" einer Stadt (Studentenwohnheim, Kino, verschiedene Clubs...) und mit verschiedenen Plots (Altstadtfest, Konzert, ...).
ist das noch interessant oder lohnt es sich nicht mal wirklich - was meint ihr?

Ganz liebe Grüße,
Anna



Ich würde schon sagen, dass es noch Leute gibt, die es interessiert, ich bin z.b gerade dabei so etwas zu machen smile Belonien.jimdo.com

__________________
http://belonien.jimdo.com/

**Suche Helfer für ein VIRTUELLES LAND**
04.05.2014 12:50 ElenaKrumlowsky ist offline E-Mail an ElenaKrumlowsky senden Homepage von ElenaKrumlowsky Beiträge von ElenaKrumlowsky suchen Nehmen Sie ElenaKrumlowsky in Ihre Freundesliste auf
Schnorchelchen Schnorchelchen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-54254.png

Dabei seit: 30.11.2012
Beiträge: 63

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich angefangen habe, gab es auch noch viele RPGs, die nach der Sternchenschreibweise spielten. Ich fand das super, da man so schnell hin und her schreiben konnte und es in erster Linie um den Dialog ging.
Was sagt ihr zur Sternchenschreibeweise? Doof oder gut? Ich hab jetzt aber auch ewig kein Forum mehr gesehen, das danach schreibt...

Zum Thema Steckbrief und das drumrum:
Ich finde es gut, wenn man den Charakteren mit Steckbriefen, Beziehungen etc. mehr Tiefe verleihen kann. Sie sind aber auch eine Hilfe, um den Überblick bei all den Namen, Geschichten und Charakterzügen zu behalten.^^

__________________
Turnierstall Berger

Priselotta auf Liebeslieschen
Icon von The Peril

09.08.2014 00:21 Schnorchelchen ist offline E-Mail an Schnorchelchen senden Homepage von Schnorchelchen Beiträge von Schnorchelchen suchen Nehmen Sie Schnorchelchen in Ihre Freundesliste auf
*Liv
Team Hufeisen <3


images/avatars/avatar-54679.png

Dabei seit: 29.04.2006
Beiträge: 1.546

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist denn die Sternchenschreibweise? geschockt

__________________

09.08.2014 15:12 *Liv ist offline Homepage von *Liv Beiträge von *Liv suchen Nehmen Sie *Liv in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gegen Bilderklau - Das Original » Virtuelle Rollenspiele » Rollenspiele » ganz einfach, wie am Anfang

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH