Gegen Bilderklau - Das Original

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Statistik Chat Karte Zur Startseite

Gegen Bilderklau - Das Original » Prosa, Epik, Kunst » Schreibecke » Warum schreibt ihr? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Warum schreibt ihr?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sidney Sidney ist weiblich
Lucifer - the fallen angel


images/avatars/avatar-47100.png

Dabei seit: 08.02.2005
Beiträge: 7.758
Herkunft: Backnang

Fragezeichen Warum schreibt ihr? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr lieben Mituser!

seit einigen Tagen beschäftigt mich eine Frage. Warum schreibt ihr?
Versteht mich nicht falsch, ich schreibe ja selbst auch. Aber nachdem ich mir selbst diese Frage erst nach einer langwierigen Grübelphase beantworten konnte, wollte ich sie euch stellen.
Was bewegt euch zum schreiben? Wie motiviert ihr euch und vor allem, Warum?

Ich bin sehr auf eure Antworten gespannt.

__________________

03.03.2010 19:24 Sidney ist offline E-Mail an Sidney senden Homepage von Sidney Beiträge von Sidney suchen Nehmen Sie Sidney in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sidney in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Sidney anzeigen
Diamant
Hafibesitzer


images/avatars/avatar-48780.jpg

Dabei seit: 26.05.2005
Beiträge: 711
Herkunft: Bayern

RE: Warum schreibt ihr? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum ich schreibe?
Irgendwie ne schwere Frage... ich denke ich schreibe aus verschiedenen Gründen... Die Sachen, die ich hin und wieder mal veröffentliche, schreib ich eigentlich nur, weil mir hin und wieder eine gute Idde (meineserachtens) durch den Kopf geht, die ich gerne ausformuliere.
Die Dinge, die ich niemanden, wirklich niemanden, lesen lasse, sind einfach meine innersten Gedanken... auch dinge, die ich einfach mal verarbeiten muss... auch bei kleinen kleinigkeiten...

ich hoffe dich stellt die antwort einigermaßen zufrieden Augenzwinkern

__________________

03.03.2010 19:31 Diamant ist offline E-Mail an Diamant senden Homepage von Diamant Beiträge von Diamant suchen Nehmen Sie Diamant in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Diamant in Ihre Kontaktliste ein
Sidney Sidney ist weiblich
Lucifer - the fallen angel


images/avatars/avatar-47100.png

Dabei seit: 08.02.2005
Beiträge: 7.758
Herkunft: Backnang

Themenstarter Thema begonnen von Sidney
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm also geht es dir in erster Linie um das Ausformulieren von Gedanken und Ideen um selbige zu verarbeiten und anzuschauen, wie sie in ausformulierter Version ausschauen. Find ich interessant Augenzwinkern

__________________

03.03.2010 19:34 Sidney ist offline E-Mail an Sidney senden Homepage von Sidney Beiträge von Sidney suchen Nehmen Sie Sidney in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sidney in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Sidney anzeigen
Diamant
Hafibesitzer


images/avatars/avatar-48780.jpg

Dabei seit: 26.05.2005
Beiträge: 711
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja genau Augenzwinkern
zum großen teil.. und zur verarbeitung mancher dinge halt noch Augenzwinkern

__________________

03.03.2010 19:55 Diamant ist offline E-Mail an Diamant senden Homepage von Diamant Beiträge von Diamant suchen Nehmen Sie Diamant in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Diamant in Ihre Kontaktliste ein
Alessa
ehemals Ivy-Máire


images/avatars/avatar-49402.jpg

Dabei seit: 01.02.2009
Beiträge: 473
Herkunft: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich schreibe, um mir meinen Schmerz von der Seele zu schreiben. Wenn ich überfordert bin, mit einer Situation nicht klar komme. Wenn mich irgendwas fertig macht.
Ich vertraue anderen nicht viel an, und dass Schreiben hilft mir oft, Probleme zu verarbeiten. Manche müssen über ihre Probleme reden, damit sie damit besser umgehen können und sich besser fühlen - ich schreibe dann Augenzwinkern

__________________


03.03.2010 20:00 Alessa ist offline E-Mail an Alessa senden Beiträge von Alessa suchen Nehmen Sie Alessa in Ihre Freundesliste auf
Diamant
Hafibesitzer


images/avatars/avatar-48780.jpg

Dabei seit: 26.05.2005
Beiträge: 711
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh ja das kenne ich auch nur zu gut... dann entstehen immer richtig schwarze texte aber sie helfen...

__________________

03.03.2010 20:01 Diamant ist offline E-Mail an Diamant senden Homepage von Diamant Beiträge von Diamant suchen Nehmen Sie Diamant in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Diamant in Ihre Kontaktliste ein
Sidney Sidney ist weiblich
Lucifer - the fallen angel


images/avatars/avatar-47100.png

Dabei seit: 08.02.2005
Beiträge: 7.758
Herkunft: Backnang

Themenstarter Thema begonnen von Sidney
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm. Ich mag mal noch was einwerfen^^ Mitunter eine Begründung, warum ich schreibe. Vlt interessierts euch ja.
Nach reichlicher Überlegung kam ich zu dem Schluss, dass ich eigentlich in erster Linie für andere schreibe. Also nicht im Sinne von, dass ich gebeten werde, dies oder sel oder jenes zu schreiben. Eher: Ich schreibe um anderen eine Freude zu machen.
Ich möchte, dass sie mit meinen Protagonisten leiden, sich mit ihnen freuen, mit ihnen weinen, leben. Und oft gelingt es mir. Ich habe schon oft die Kommentare bekommen, dass meine Art zu schreiben zum Schmunzeln/Lächeln anregt, andersrum ich aber Situationen beschreibe, die zu Tränen rühren.
Das bedeutet mir sehr viel und das spornt mich an weiter zu schreiben, mich auch in andere Gefilde vor zu wagen (weg von dem "romantikscheiß" und hin zu den Thrillern *g*).
Dann ist mir aufgefallen, dass ich bei vielen Geschichten von mir Dinge aus meinem Leben aufarbeite. Das passiert mir unbewusst. Also ich setze mich nicht hin und versuche durch meine Geschichten aufzuarbeiten, was ich erlebt habe, nein, aber mir fällt auf, dass ich doch vermehrt Situationen oder auch Charaktere einbaue, die dem entsprechen, was ich erlebt habe, Personen, die ich kennen gelernt habe, etc.

Wenn ich tatsächlich mal Gedanken sortieren will, dann schreibe ich eine Art Tagebuch^^

__________________

03.03.2010 20:15 Sidney ist offline E-Mail an Sidney senden Homepage von Sidney Beiträge von Sidney suchen Nehmen Sie Sidney in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sidney in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Sidney anzeigen
you and me you and me ist weiblich
LionKING


images/avatars/avatar-53430.jpg

Dabei seit: 15.04.2009
Beiträge: 994
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich schreibe auch,wenn es mir z.B. mal schlecht geht oder so. Dann werden es aber immer nur traurige Geschichten. Ansonsten schreibe ich,weil es mir Freude bereitet in eine andere Welt einzutauchen und meinen Figuren die Chrakterzüge zu verpassen,die ich für sie aussuche. Wenn ich eine wirklich gute Idee habe,möchte ich die auch umsetzen. Oft ist es dann so,dass ich immer wieder Pausen einlege,weil anderes dazwischen kommt oder ich manche Stellen noch überdenken muss. Ich schreibe eigentlich immer mit Hintergedanken. Meine Geschichten sollen immer einen tieferen Kern haben. Ich hoffe,dass ich meine Idee noch umsetzen kann,manchmal gibts eben immer Schreibpausen.
04.03.2010 09:50 you and me ist offline E-Mail an you and me senden Homepage von you and me Beiträge von you and me suchen Nehmen Sie you and me in Ihre Freundesliste auf
Nik Nik ist weiblich
...*Pummfitz*...


images/avatars/avatar-28284.jpg

Dabei seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.464

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich schreibe am liebsten meine Gedanken auf. Manchmal als Geschichte von jemand anderen, einen Brief oder manchmal als eine Art Tagebuch. Dadurch kann ich meine Gedanken und Eindrücke viel besser sortieren und mir auch so manches von der Seele schreiben.

__________________
"Klemmt im Mitteltrab die Wade, ist es um´s Gesamtbild schade! großes Grinsen "

04.03.2010 11:21 Nik ist offline E-Mail an Nik senden Homepage von Nik Beiträge von Nik suchen Nehmen Sie Nik in Ihre Freundesliste auf
Pferdchen23 Pferdchen23 ist weiblich
Tina. NICHT Pferdchen23!


images/avatars/avatar-51870.gif

Dabei seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.459
Herkunft: BK in WN in BaWü

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als Kind habe ich geschrieben um meine Fantasie auszuleben und festzuhalten, denn mein Gedächtnis war noch nie allzu großartig und ich fand meine Tagträume viel zu schade um sie verloren gehen zu lassen und wollte mich auch später noch an ihnen erfreuen können.
Außerdem gefiel es mir schon damals in der Grundschule was man mit Worten alles anstellen konnte und las gerne (zugegebenermaßen grausige großes Grinsen ) Gedichte Verwandten vor.

Mittlerweile geht es mir genau so wie den meisten hier. Ich schreibe Texte, die nur für mich sind, um Gefühle zu verarbeiten. Dazu male ich zwar auch gerne oder singe irgendwelche passenden Lieder, so ziemlich jede Kunstform eignet sich imo dazu aber da ich für die anderen beiden Dinge keinerlei Talent besitze neige ich dazu zu schreiben.
Dass ich mir dadurch über meine Gefühle und Gedanken klarer werde wenn ich sie vor mir sehe ist für mich ebenfalls ein Grund.

Dann ist Schreiben wie bei you and me für mich ein schöner Zeitvertreib (bei dem ich anders als beim Fernsehen auch meine grauen Zellen mal einknipsen darf, es ist richtig schön ab und zu einen anderen Stil auszuprobieren und dann über die richtigen Worte und Formulierungen zu knobeln) bei dem ich in eine andere Welt eintauchen kann. Ich neige dazu mich in Charaktere zu "verlieben" und mir dann sehr gerne ihre Welt auszumalen und Schreiben ist in gewisser Weise diesselbe Faszination wie Lesen: Seine Welt für eine spannendere und vielleicht schönere zu verlassen, bei der man aber immer die Sicherheit hat, dass einem nichts geschieht egal ob man grade um das Schicksal der Welt kämpt oder was auch immer Augenzwinkern
Nur dass man selbst aktiv werden darf anders als beim Lesen.

Und mein (vollkommen utopischer aber dafür sind sie ja da) Traum Autorin zu werden habe ich um die Freude, die ich an Büchern habe, mit andere teilen zu können.
Ich stimme Sidney und Felicity zu dass ich jemanden berühren will und ich finde es toll, wenn ein Autor mich zum Lachen oder Weinen bringt und es wäre das größte Lob wenn ich dies eines Tages auch mit meinen Lesern schaffen sollte.

Ich schreib wohl so aus ziemlich allen Gründen die es gibt. smile

__________________
Schaut doch mal in unserem Thread vorbei smile
04.03.2010 18:31 Pferdchen23 ist offline E-Mail an Pferdchen23 senden Homepage von Pferdchen23 Beiträge von Pferdchen23 suchen Nehmen Sie Pferdchen23 in Ihre Freundesliste auf
nymphy nymphy ist weiblich
Zuckerschnegge


images/avatars/avatar-46220.jpg

Dabei seit: 30.10.2005
Beiträge: 5.257
Herkunft: Von weit weg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Früher habe ich Geschichten geschrieben in denen in den Hauptfiguren mein Ich gegeben habe, damit sie das erleben was ich noch nicht erlebt hatte oder auch nie erleben werde. Ich formulierte meine Wünsche in den Geschichten.

Heute schreibe ich leider kaum noch an den Geschichten. Ich hab zwar eine am laufen.. und die schreibe ich um mir selbst eine Welt zu basteln in die ich abtauchen kann.

Gedichte "kotze" ich ab und an aus ^^ wenn es mich packt und da ein Vers is der mich sons nich schlafen lassen würde.. tja.. nja Augenzwinkern
06.03.2010 01:03 nymphy ist offline Homepage von nymphy Beiträge von nymphy suchen Nehmen Sie nymphy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie nymphy in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von nymphy anzeigen
Ales Ales ist weiblich
Glaubst du an das Unmögliche?


images/avatars/avatar-54651.png

Dabei seit: 27.01.2007
Beiträge: 3.239
Herkunft: Oberbayer, bei München
Name: Alex

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub ich schreib, weil mir sonst der Kopf platzen würde von all den Ideen, die darin rumspucken.
Ich hab schon immer geschrieben, auch als ich noch in der Grundschule war, natürlich meistens Bildergeschichten, aber ich mochte es schon immer.
Auch wurde mir immer vorgeworfen dass ich zu viel fantasy hab, vllt. ist das der Grund, warum ich es liebe Fantasysachen zu schreiben großes Grinsen

lg
Ales
06.03.2010 08:33 Ales ist offline E-Mail an Ales senden Homepage von Ales Beiträge von Ales suchen Nehmen Sie Ales in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Ales anzeigen
Mcpi Mcpi ist weiblich
Life is Life


images/avatars/avatar-15505.gif

Dabei seit: 07.07.2008
Beiträge: 367
Herkunft: Reichenbach/OL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe hier zwar noch nie etwas von mir on gestellt, aber das nur aus Angst, selbstschutz und Schutz anderer Personen. Im allgeimen schreibe ich allerdings Geschichten und Lieder.

Warum ich schreibe?
Die Geschichten um meinen grausigen Gedanken freien Lauf zu lassen von welchen ich auch in meinen jungen Jahren schon genug besitze. Auch aus Hass auf bestimmt Personen oder weil ich so starke Gefühle für oder gegen jemanden hatte. Meine hauptfigur bin also bisher immer ich gewesen. Eine z.B. beruht ein Teil auf der Wahrheit, allerdings alles was nach einem bestimmten Moment ist beruht auf meiner Fantasie und darauf wie es mir lieber gewesen wäre. Eine Andere beruht zu geringen Teilen ebenfalls auf der Wahrheit und so stehe auch ich als Haupftigur da (die Figuren haben nie meinen Namen manchmal ähnliche, aber nie den gleichen). Da habe ich vorallem meine echten Gefühle für gewisse Situationen und Personen einfliesen lassen was ich dazu bringt was ich noch sagen muss. Alle Personen von denen ich schreibe existieren unter Anderem Namen wirklich!!!

Die Lieder schreibe ich um große Trauer, Wut oder Eifersucht besser weg zustecken. Ich habe schon probiert schöne fröhliche zu schreiben ging, aber schief und so war es Ende wieder traurig. Es macht mir Spaß sie dann immer wieder selber zu singen und ich habe auch eine in der Klasse welcher sie echt gut gefallen und auch sonst die Leute die sie lesen dürfen(ich habe sie noch nie vorgesungen) immer gut. Durch eben diese Personen bekomme ich meine Motivtion und weil es mir eben Spaß macht wäre es mir vermutlich auch egal wenn sie sie nicht so gut fänden.
06.03.2010 08:35 Mcpi ist offline E-Mail an Mcpi senden Beiträge von Mcpi suchen Nehmen Sie Mcpi in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mcpi in Ihre Kontaktliste ein
Engelchen1995 Engelchen1995 ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-15509.gif

Dabei seit: 15.11.2009
Beiträge: 176

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß jetzt nicht ob Songtexte dazugehören, aber ich hab auchmal angefangen ein Buch zu schreiben, an dem ich sitze Augenzwinkern

Es ist bei beidem gleich, ich sitze irgendwo, schlafe, höre musik, sitze am Pc ... Ich kann überall sein und schlagartig, so ganz plötzlich fällt mir ein Satz ein, für einen Songtext oder für ein Buch [mehr Songtexte], dann füge ich nochmehr zu dem Satz zu, das es mehrere Zeilen werden und schreibe sie auf.
So fangen/enden meine Texte, oder es ist ein Teil aus dem Mittelteil.
Aber ich habe sozusagen den drang es aufzuschreiben, weil wenn ich es nicht aufschreibe dann nervt es mich, dann verfolgt es mich den ganzen tag xD

Mittlerweile schleppe ich auch immer einen kleinen Block und einen Stift mit mir rum, egal wo ich bin großes Grinsen
06.03.2010 10:00 Engelchen1995 ist offline E-Mail an Engelchen1995 senden Homepage von Engelchen1995 Beiträge von Engelchen1995 suchen Nehmen Sie Engelchen1995 in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Engelchen1995 anzeigen
Pferdchen23 Pferdchen23 ist weiblich
Tina. NICHT Pferdchen23!


images/avatars/avatar-51870.gif

Dabei seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.459
Herkunft: BK in WN in BaWü

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Mittlerweile schleppe ich auch immer einen kleinen Block und einen Stift mit mir rum, egal wo ich bin großes Grinsen


Bin ich ja froh, dass ich mit meiner Notizblöckchen-Macke nicht allein auf der Welt bin großes Grinsen
Meine Freunde halten mich schon für irgendwie komplett bescheuert, weil ich oft ein kleines Notizbuch und Stift mitschleppe, am liebsten auf langen Zugfahrten. Ganze Texte schreib ich da nicht rein aber Gedanken und Notizen, z.B. über Formulierungen oder Inhalte, die ich gerne verwenden will.


Zu den echten Situationen und Personen - hat da eigtl. noch jemand das Verhalten sie zu verfremden? ^^
Ich hab zwar schon in der Grundschule "Bücher" *hüstelhust* geschrieben, komme aber mit meiner Schreiberei ursprünglich von den RPGs und hab an diesen immer sehr geschätzt, dass ich mich von allem distanzieren konnte.
Deswegen ändere ich Situationen und Personen oft radikal und behalte nur die Gefühle. Klar schreib ich auch mal über echte Erlebnisse und ändere nur Namen und vll. Umgebung leicht aber oft behalte ich wirklich nur die Gefühle eines realen Erlebnisses bei und lasse wildfremde Personen oder auch sehr gerne Fabeltiere (wie Wölfe) diese empfinden, so dass es nicht mehr "meine" Geschichte ist sondern nurnoch "eine".

__________________
Schaut doch mal in unserem Thread vorbei smile
06.03.2010 12:04 Pferdchen23 ist offline E-Mail an Pferdchen23 senden Homepage von Pferdchen23 Beiträge von Pferdchen23 suchen Nehmen Sie Pferdchen23 in Ihre Freundesliste auf
Sidney Sidney ist weiblich
Lucifer - the fallen angel


images/avatars/avatar-47100.png

Dabei seit: 08.02.2005
Beiträge: 7.758
Herkunft: Backnang

Themenstarter Thema begonnen von Sidney
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*lacht* Wenns nur das Notizbuch wäre xD. Ich hab mir vor etwas mehr als einem Jahr ein Diktiergerät angeschafft, neben dem Notizbuch und einem etwas überdimensionierten Kalender das wichtigste Utensil. Ich muss eben immer und überall die Möglichkeit haben meine Ideen festhalten zu können.

__________________

09.03.2010 13:40 Sidney ist offline E-Mail an Sidney senden Homepage von Sidney Beiträge von Sidney suchen Nehmen Sie Sidney in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sidney in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Sidney anzeigen
Shadowgirl Shadowgirl ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 26.03.2006
Beiträge: 754
Herkunft: Wesermarsch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Früher habe ich geschrieben, wenn es mir nicht gut ging und ich meine Gedanken loswerden wollte.

Jetzt schreib ich, um Geld zu verdienen Augenzwinkern Sind aber auch keine Geschichten oder Gedichte. Schreiben ist es trotzdem großes Grinsen

__________________

09.03.2010 14:17 Shadowgirl ist offline E-Mail an Shadowgirl senden Homepage von Shadowgirl Beiträge von Shadowgirl suchen Nehmen Sie Shadowgirl in Ihre Freundesliste auf
Käferhörnchen Käferhörnchen ist weiblich
<3 <3


images/avatars/avatar-15494.jpg

Dabei seit: 10.06.2007
Beiträge: 1.275
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das erste Buch, das ich verkauft habe, hat mir damit geholfen, meinen Frust über einen bestimmten Mr. Perfect, der dann doch keiner war, zu verarbeiten.

Dann hat es mich so sehr gepackt, dass mein zweites Buch mit 430 Seiten innerhalb von 8 Monaten extremer Schreibezeit fertig war...und jetzt kann ich nicht mehr aufhören ^^

lg, Käfer

__________________

16.03.2010 22:14 Käferhörnchen ist offline E-Mail an Käferhörnchen senden Beiträge von Käferhörnchen suchen Nehmen Sie Käferhörnchen in Ihre Freundesliste auf
Hornisse Hornisse ist weiblich
Dum amo vivo


images/avatars/avatar-36843.jpg

Dabei seit: 22.07.2005
Beiträge: 4.286

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

weil ich schon seit kleinkindalter eine überlaufende fantasie habe (tag und nacht) und ums verrecken nicht weiß, wohin damit.
ich habe einige abbaustrategien entwickelt, das schreiben ist eine von ihnen.

es hat für mich den nachteil, dass es so ewig dauert - spinne ich es nur in gedanken, habe ich die geschichte an einem abend fertig und ausformuliert; muss ich es tippen, dauert es jahre.
allerdings sind die gedanken des abends am nächsten morgen so gut wie verschwunden - das geschriebene überdauert dann eben auch mehrere/sehr viele jahre.

wenn ich zb nur ein lied höre, sogar völlig egal aus welchem bereich oder zu welchem anlass - solange ich es nur wirklich HÖRE und nicht als hintergrundbeschallung wahrnehme - schwirren ich mir danach aus dem stegreif (das schreibt man doch noch so?) ein dutzend storylines im kopp rum. ich habe teilweise wirklich mühe das zu kompensieren.
das schreiben hilft wie gesagt etwas. manchmal.
vllt sollte ich regisseur werden.

leider habe ich dann oft probleme, die angefangenen dinge auch zu ende zu schreiben, nicht (und niemals) aus mangel an ideen, sondern einfach deswegen, weil schon wieder so viele neue ideen da sind, die nach berücksichtigung schreien. und ich kann nicht zehn bücher auf einmal am laufen haben (habe ich manchmal leider trotzdem).
wenn ich sonst kein leben hätte, würde ich wohl 24/7 schreiben. leider habe ich derzeit kaum noch luft dafür. und die fantasie entlädt sich in träumen, selten halluzinationen und all sonem scheiß.
schreiben hilft smile

__________________
Life isn't about waiting for the storm to pass. It is about learning how to dance in the rain.

16.03.2010 23:49 Hornisse ist offline Beiträge von Hornisse suchen Nehmen Sie Hornisse in Ihre Freundesliste auf
Sidney Sidney ist weiblich
Lucifer - the fallen angel


images/avatars/avatar-47100.png

Dabei seit: 08.02.2005
Beiträge: 7.758
Herkunft: Backnang

Themenstarter Thema begonnen von Sidney
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Käferhörnchen
Das erste Buch, das ich verkauft habe, hat mir damit geholfen, meinen Frust über einen bestimmten Mr. Perfect, der dann doch keiner war, zu verarbeiten.

Dann hat es mich so sehr gepackt, dass mein zweites Buch mit 430 Seiten innerhalb von 8 Monaten extremer Schreibezeit fertig war...und jetzt kann ich nicht mehr aufhören ^^

lg, Käfer

Verkauft?
Wie heißt es denn?

__________________

17.03.2010 06:25 Sidney ist offline E-Mail an Sidney senden Homepage von Sidney Beiträge von Sidney suchen Nehmen Sie Sidney in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sidney in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Sidney anzeigen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gegen Bilderklau - Das Original » Prosa, Epik, Kunst » Schreibecke » Warum schreibt ihr?

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH