Gegen Bilderklau - Das Original

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Statistik Chat Karte Zur Startseite

Gegen Bilderklau - Das Original » Virtuelle Rollenspiele » Rollenspiele » Euer liebster Chara » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Euer liebster Chara
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
*Magic* *Magic* ist weiblich
B.u.N.t


images/avatars/avatar-43128.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 1.130
Herkunft: Seesen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine beiden Char die ich spiele liebe ich total...^^

Einmal
Felicia-Maria McRose in Twilight - the safest time of the day
-18 Jahre
-Studentin
-Mit geschiedenen Eltern
-einem unausstehlichem Stiefvater

und

Felizia in Fantasy Dreams
-12 Jahre
-aus dem 17. Jahrhundert
-gestorbene Eltern
-lebenslustig

Die beiden mag ich einfach super gerne weil ich mich mit ihnen sehr gut identifiezieren kann, weil sie mir beide ziemlich ähnlich sind^^

__________________

20.08.2008 13:59 *Magic* ist offline E-Mail an *Magic* senden Homepage von *Magic* Beiträge von *Magic* suchen Nehmen Sie *Magic* in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie *Magic* in Ihre Kontaktliste ein
Samurai Samurai ist weiblich
Life is an open highway...


images/avatars/avatar-53686.jpg

Dabei seit: 27.12.2006
Beiträge: 3.580
Herkunft: Madrid

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

edit

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Samurai: 10.02.2009 17:46.

20.08.2008 14:15 Samurai ist offline E-Mail an Samurai senden Beiträge von Samurai suchen Nehmen Sie Samurai in Ihre Freundesliste auf
Krissy* Krissy* ist weiblich
hau rein - gib contra.


images/avatars/avatar-12334.gif

Dabei seit: 20.05.2006
Beiträge: 6.986
Herkunft: Ecke Nastätten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Absolut - Ashlee <3
Ranchbesitzerin | 26 | Witwe - aber unheimlich verliebt Freude | Mutter

Klick
20.08.2008 14:46 Krissy* ist offline E-Mail an Krissy* senden Beiträge von Krissy* suchen Nehmen Sie Krissy* in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Krissy* in Ihre Kontaktliste ein
INSANITY INSANITY ist weiblich
toujours pur.


images/avatars/avatar-52205.jpg

Dabei seit: 05.02.2006
Beiträge: 7.144
Herkunft: Delmenhorst

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rosalie Hale.
Weil ich mich total in sie hineinversetzen kann und meine eigene Interpretation von ihr habe.

__________________

i will never let you fall. i'll stand up with you forever.

15.11.2008 16:41 INSANITY ist offline Homepage von INSANITY Beiträge von INSANITY suchen Nehmen Sie INSANITY in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie INSANITY in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von INSANITY anzeigen
HoneyMelon
Jensen Ackles. <333'


images/avatars/avatar-45480.jpg

Dabei seit: 26.03.2008
Beiträge: 293

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich muss sagen, momentan hängt mein Herz sehr an Sia, einer jungen
Dame, die von einem Werwolf gebissen wurde und somit jetzt auch einer ist
großes Grinsen Nur hat sie davon noch keine Ahnung ... Sowieso liegen mir geheimnisvollere
Charaktere wohl mehr und sie ist da ja weit vorne <3

lg.
15.11.2008 22:32 HoneyMelon ist offline E-Mail an HoneyMelon senden Beiträge von HoneyMelon suchen Nehmen Sie HoneyMelon in Ihre Freundesliste auf
Schaufelii :3
bang bang. and you're dead. :O


images/avatars/avatar-48722.png

Dabei seit: 26.05.2008
Beiträge: 601

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich mag Menschen rpgs nicht...
Mein absoluter Lieblingschara ist Element, Grauschimmelstute, 7 Jahre von Horses of Heaven...
Ich spiel sie schon seid 1 1/2 Jahren... Sie ist eine richtige psycho Depristute... Egal, was ich schreibe, es macht immer Spaß...
Sie ist eben sehr naiv und kindlich, liebt soziemlich jeden, vorallem aber ihren Sommer. Sie fürchtet sich vor Kälte, vor dem Winter, vor sich selbst & vor bösen Pferden ( Auf HoH isses ashal)

Hier mal ein etwas älterer Beispielbeitrag. Grausig. Also, nicht der Beitrag, aber das Niveau in dem er geschrieben ist & die Rechtschreibfehler -.- (kurz nachdem sie versucht hat, sich umzubringen)


Wo war er, der Tod? War er nicht bei ihr? Müsste er nicht... irgendwo sein? Irgendwo bei ihr? Sioe nicht umarmen, sie lieben und mitnehmen, irgendwo hin in seine Welt... Warum nicht? Sie hatte sich so gefreut. Extra gelächelt, damit er früh kam, sie in den Arm nahm, und sie vergessen ließ... sie irgendwie umschloss...
Aber er war nicht gekommen... nicht gekommen... Sie war allein, fröstelte, schloss fest die Augen, doch war nicht tot. Verdammt nochmal nicht tot. Lebte. Lebte hier. Hier in dieser Welt. Hier. Und ihre Stimme war zu leis', zu leis'
Nur die Sterne erglühten am Firmament, nichts gab ihr irgendwie Kraft, aufzustehen, die Augen zu öffnen. Die Sterne leuchteten einfach. Und es war ihnen völlig gleichgültig, ob die Stute das sah. Sie leuchteten einfach... direkt auf ihre Tränen, die das spiegelten, was sie sehen würde, wenn sie doch nur einmal ihr augenlicht aufblitzen ließ...
Die Erde drehte sich. Immer um die gleiche Achse. Sie war mit ihr, bei ihr und auf ihr, im selben Universum, kam aber nicht mit.
Die Welt drehte sich einfach, und nahm sie nicht mit. Ließ hier zwischen der heuchelnden Liebe. Zwischen ihrem TRAUM und ihrer REALITÄT.
Augen bluten nunmal nicht. Tränen sing nunmal nicht aus Eis. Ein Herz kann nicht sterben. Nur zum sterben bringen. So war es.

She calls out to the men on the street,
'Sir can you help me?'


Nein, kontne er nicht, natürlich nicht. Niemand konnte ihr helfen. Niemand, konnte das Geschehene irgendwie verändern. Und niemand konnte ihren herzschlag snhalten, niemand konnte es, niemand. Egal wer er war, es schaffte einfach niemand, NIEMAND. Egal wer, egal... 'Bleib still... red' nicht, kleines Kind mit dem Messer...'
Und niemand sah zu ihr zurück. Wieso auch? Wen interessierte sie schon? Niemand wollte ja den Teil ihres Herzen in bewegung bringen, der sie wirklich LEBEN ließ. Nein, es versuchte und versuchte, mit energischer Kraft hoch zu kommen, irgendwie zu schlagen, sodass der Körper kraft hatte. Aber niemand schaffte es.
Sie war zu verstört. gestört. Krank. Naiv. Eifersüchtig. Närrisch...
Und sicher, irgendwo war der warme Fluss ihres innerlichen magmas auch zu Stein erkaltet... Irgendwo in ihr war sie auch Tod... Aber nicht da, wo sie gerne sterben würde...

He walks on, doesnt look back
He pretends he cant hear her


Warum sah er denn nicht zurück? Warum denn nicht? Warum nicht?
Bitte, bitte, sieh' mich an. Will deine schönen Augen sehen. Ich liebe dich doch. Ich liebe zu viele. Dich. Ihn. Euch. Zu schwer. Aber wer will mich lieben?
Sie wollte sich in seine Arme stürzen, aber halt, es war ja niemand da. Es war ja nur ihr Traum. Nur ich böser, böser böser Traum. Aus dem sie nicht mehr aufwachen konnte.
ich liebe dich, Ibn Gedh.
Will nichts erzwingen. Es dir nur sagen. Noch einmal sagen. Nochmal erinnern. Umarmen? Wärme. ich will wärme, ich möchte so gerne wärme von deinem Körper, Ibn Gedh. Weil ich dich liebe. Nur dich. Niemals jemand anderen. Ich liebe dich.
Ich bin nicht Wahnsinnig. Ich liebe dich einfach. Und wenn mich diese Liebe zum Wahnsinn treibt.
Wie die unendliche Geschichte. Es endet nicht. Es gibt kein HAPPY End, auch kein anderes Ende. Irgendwie... kein Ende. Nur dich. Und die Liebe, die mir befielt, nur dich zu lieben. Auf eine Art, die du dir niemals vorstellen kannst. Du wirst mir nie verstehen. Ich bin viel zu unerreichbar geworden, lasse dich nachdenken, zerstöre vielleicht mit meinen Worten mein Leben. Damit du nicht an mich herankommst. Nicht auch noch die Scherben zerteilst. Es würde nicht gut tuen. Wirklich nicht.
Ich ilebe dich nicht. Nicht auf diese ruhige Art. Nicht romantisch. Ich liebe dich einfach. Auch wenn du es nicht verstehst, nicht verstehen willst.
Ich weiß. Es ist unvorstellbar, wie stark die Liebe ist, dass sie mich aus dem Tod bringt, den ich nur für dich erleiden wollte. Nicht mehr sehen. Nicht mehr fühlen. Nichts. Nicht einmal mehr sehen, wie du glücklich bist, wie du weinst oder lachst. Nur, weil ich dich liebe

She calls out to the man on the street
He can see shes been crying


Na und?
Und selbst wenn sie weinte. Merkwürdig. Die Tränen kamen immer, wenn es ihr schlecht ging. Sonst niemand. Nichts. Nur die Tränen. Und dann schimmerten ihre Augen so schön, vom Sternenlicht. Die Sterne, die leuchteten einfach nur, und kennzeichneten die nacht. Die Tränen aber reflektierten das Licht und machten die Augen schön. und befreiten, irgendwie.
Man konnte sich das Leid ausweinen.
Auswaschen. Sich rein machen. Aber nicht gut genug.
Es wuchs. dieses Leiden wuchs, und die Tränen konnten nicht mehr helfen.
Ihr selbsthass auch nicht. Glaubte sie nicht.

It's just another day for you, you and me in paradise...

Da wäre sie gerne gewesen. Mit ihm. Im Paradies. Irgendwann wäre es vielleicht da gewesen. Vielleicht auch erst im Tod. Vielleicht auch im Leben. Oder in ihren Träumen.

__________________
.?!
if today was your
last day

... would you live each moment like your last?

» Horses of Heaven

OLIS BF!





19.11.2008 20:54 Schaufelii :3 ist offline E-Mail an Schaufelii :3 senden Beiträge von Schaufelii :3 suchen Nehmen Sie Schaufelii :3 in Ihre Freundesliste auf
Fruchtzwerg2008
Mitglied


images/avatars/avatar-42101.png

Dabei seit: 03.02.2009
Beiträge: 11

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Blake aus dem Liberty - kristen stewart

Sie hat so viel gemeinsam mit mir und hat so verdammt viel erlebt das ich mich totall in sie hinein verstetzten kann. Sie tut mir oft sehr leid aber dennoch lieb ich sie und sie zu spielen macht so viel spaß. Ich will sie nie wieder gehen lassen^^

Dann natürlich Edward Cullen. Ich mag den Chara sos ehr und bin froh ihn spielen zu können^^

Hier mal ein Post von Blake, da seht ihr wie scheiße es ihr immer geht smile

Zitat:
Nichts in ihrem Leben, war so gut gelaufen, nicht mal die Uni oder das Leben mit ihrer Familie. Andrew war die Hoffnung auf die Blake solange gewartet hatte und jetzt?Die Sache mit Adam ließ sie schon seit Tagen nicht mehr los. Der Mensch der ihr am meisten weh getan hatte, lief ruhig hier herum und konnte sie auf suchen. Langsam wurde sie wirklich verrückt. Egal wo sie war oder wenn sie schlief, sah sie sein Gesicht vor Augen, wie er sie anlachte und sich über sie lustig machte. Es dauerte dann immer eine Weile bis sie sich beruhigt hatte und realisierte das dies nicht wahr war. Ihr Therapeut riet ihr immer sich dann mit etwas ab zu lenken, aufräumen oder tanzen irgendwas. Anfangs klappte dies auch ganz gut doch mit der Zeit ließ das nach und sie verfiel wieder dem Gedanken an Adam, der sie verrückt werden ließ. Dann kam dieser Tag, auf den sie sich so freute und schon Tage vorher total aufgeregt war, doch es wurde alles anders als sie dachte. Typisch eigentlich für sie. Wenn etwas so gut lief, dauerte es nicht lange bis Blake auf die Schnauze fiel, und warum sollte es heute anders sein? Sie war ein niemand und auch keine Person die jemand ins Herz schließen konnte, das wusste sie jetzt und Andrew bewies es auch noch. Sie hasste ihn und diesen Moment sie hasste einfach ihr leben und wollte das endlich alles ein Ende nahm. War es denn nicht schon schlimm genug gewesen? Jetzt wurde ihr ihre große Liebe genommen und das sie reagieren konnte. Wut und Trauer steig in ihr auf und schien sie innerlich zu zerreißen. Sie wollte nicht weinen nicht vor ihm. Keine Schwäche zeigen war ihr Ziel, doch dies ging in die Hose. Sie weint bitterlich vor Wut. Genau wusste nicht mal auf wem sie war. Auf ihn weil er mit ihr spielte oder auf sich selbst weil sie so dumm gewesen war ihn zu vertrauen. Ihr Verstand sagte ihr das sie nicht sauer auf ihn sein sollte, doch was sollte sie dann? Ihn schlagen? Anschreien? Was verdammt noch mal sollte sie tun? Sie liebte ihn mehr als alles andere und er riss ihr regelrecht das Herz aus der Brust und zerriss es in winzig kleine Stücke, damit es auch noch schön weh tat. Lass es enden hier und jetzt. Nimm mich und lass mich sterben. Ich will das alles nicht mehr ..Ich kann nicht flehte sie in Gedanken zu Gott, an den sie sonst nicht glaubte, aber wem sollte sie es sonst sagen? Andrew? Damit er sie noch verrückter machte? Als sie ihn endlich mal ansah, bemerkte sie wie zerstreut er war und was für Schmerzen er erlitt. Aber warum? Er wollte sie doch nicht warum tat es ihm dann so weh? Weil sie weinte und ihn Dinge an den Kopf warf, die er nicht hören wollte? Verdammt nochmal das war ihr so egal, sie wollte alleine sein und ihn nie wieder sehen. Sieh mich nicht so an.....es zerreißt mich sagte sie in Gedanken zu ihm und fast schon flehend. Warum tat er das? War sie so schlimm oder vielleicht gar nichts wert? Weinend und voller Wut ballte sie die Hände und wollte ihm einfach ins Gesicht schlagen. Alles was sie fühlt sollte auch er fühlen, vielleicht merkte er dann was er da tat und warum. Nach ihren Worten sah sie ihn direkt an. Sie wollte wissen wie er sich fühlte. Fühlte er sich auch so schlecht wie sie und merkte er wie sehr sie litt? Alles was sie spürte sollte er wahrnehmen und daran zergehen. Aber vielleicht war es sein Ziel gewesen. Nein Unfug, er mochte sie oder nicht? Ihre Gedanken und ihre Gefühle fuhren regelrecht Achterbahn und ließen sie glauben das sie nicht ganz dicht war. Sie hatte noch viel mehr im Kopf was sie ihm an den Kopf werfen wollte, doch sie war so voller Wut und Trauer das sie es nicht mal schaffte irgendwas zu sagen. Das ganze drum herum schien zu verschwimmen und irgendwie unecht zu wirken. Sie fühlte sich wie in einer Art Trance aus der man nur schlecht raus kam. Ein langer Tunnel der so dunkel war das man vor Panik an die Decke ging. Seine Hände glitten zu seinen Schläfen, als hätte er Kopfschmerzen. Mit verweinten Augen sah sie ihn an und wollte einfach nur wissen was in ihm vorging. Die Wut ließ langsam nach doch umso mehr kam die Trauer, die noch schlimmer war. Ihre Hände wurden langsam locker und das Verlangen ihn zu erschlagen ließ nach. Warten sah sie ihn an. Warum sagte er nichts? Er versuchte nicht mal sich zu entschuldigen oder etwas zu erklären. Er stand da und hielt seine Hände an die Schläfen. War sie ihm wirklich so egal? Als wäre sie Dreck unter seinen Fingernägeln. Nein das hatte sie nicht verdient. Vor Erschöpfung ging sie zu Boden und rammte ihre Hände in den Boden. Sie wollte darin verschwinden und nicht mehr auftauchen. So leer und einsam hatte sie sich lange nicht mehr gefühlt. Andrew war ihr ein und alles und nun war er nichts mehr für sie als eine Gestalt in ihrem Lebenslauf, den sie am liebten ausradiert hätte, doch dazu war es zu spät. Er hatte schon zu viel von ihrem Herzen eingenommen. Als er sie ansah wirkte er nicht ganz bei sich, als wäre er geistisch woanders. Mitleid konnte sie nicht für ihn aufbringen. Er konnte sie haben mit allem sogar ihrem Herzen und ihrer Seele und er warf es in den Mülleimer, wie ein Stück Pizza vom Vorabend. Was quälte ihn dann so? „Blak…“ hörte sie leise in ihrem Kopf. Seine Stimme klang soweit entfernt obwohl er direkt neben ihr stand. Mit verbeulten Augen sah sie ihn kurz an und stand auf. Er konnte nichts mehr tun, gar nichts. Doch dann wurde seine Stimme lauter und Härter fast bestimmend. Mit einem zerbrochenem Blick sah sie an. Nein sie wollte weg egal wie er sie ansah. Was wollte er denn noch von ihr? Er hatte ihr alles genommen, es gab nichts mehr zu sagen. Als sie gerade gehen wollte spürte sie seine Hand an ihrem Gelenk. Ein kribbeln ging durch ihren Körper der sie sehr verwirrte. Sie wollte weg doch ihr Körper bewegte sich nicht von der Stelle. „Blake, hör mir zu, nur einen Moment, bitte.“ Nun blickte sie ihn an. Seine Worte klangen so flehend und auch traurig. Sein Verhalten machte sie verrückt. Erst wollte er sie los werden und jetzt wollte er sie nicht gehen lassen. War das ein Spiel von ihm? Wollte er sie noch kaputter machen? „Wieso? Du hast mir schon alles genommen mehr gibt es doch nicht“ sagte sie weinend und mit einer hohen Stimme, die sei selbst nicht von sich kannte. Ihr ging es dreckig und ihr Körper schien fast schlapp zu machen. Lass mich sterben dachte sie blieb jedoch stehen. „Was denn erklären? Du willst mich nicht das ist auch ok so....aber spiel nicht so mit mir. Ich ertrage nicht mehr ich will einfach nur versinken. Sag mir was du willst? Aber tue mir nicht noch mehr als du schon getan hast. Du willst mich nicht, ich bin nichts wert für dich. Kommt das hin?“ fragte sie leise und voller Erschöpfung. Sie wusste die Antwort, also was wollte er noch? Sie zog ihre Hand leicht zurück. Die Nähe zu ihm brachte sie noch mehr und das konnte sie nicht ertragen. Wartend blieb sie stehen mied jedoch seinen Blick.


__________________

09.02.2009 23:14 Fruchtzwerg2008 ist offline E-Mail an Fruchtzwerg2008 senden Beiträge von Fruchtzwerg2008 suchen Nehmen Sie Fruchtzwerg2008 in Ihre Freundesliste auf
Itoe Itoe ist weiblich
ehemals ArkiaWolv


images/avatars/avatar-52741.png

Dabei seit: 02.10.2008
Beiträge: 2.273
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Uii x33 Die Fragen beantworte ich jetzt auch mal ^-^ :
Wo spielt ihr ihn?
In einem Wolfsrollenspiel
Warum mögt ihr ihn so gerne?
Ich mag meinen Camero Letan deshalb so gerne weil er vom Charakter her recht einzigartig ist. Er ist ganz anders als meine sonstigen Charas und hat somit das gewisse etwas
Wie seid ihr auf die Idee zu diesem Chara gekommen?
Als ich hörte, dass bei dem Rudel die Leitung wechselte und diese fragte, ob ich den Charakter behalten wil entschied ich mich für einen ganz neuen. Nach einiger Zeit fand ich ein Bild auf dem der Blick des Wolfes mich auf die Idee von Cami brauchte und joar so ergabs sich halt dann das er geboren wurde

__________________
Gestüt Eulensee - Quietschpfoten auf YT - Folge mir auf dA
21.02.2009 17:56 Itoe ist offline E-Mail an Itoe senden Homepage von Itoe Beiträge von Itoe suchen Nehmen Sie Itoe in Ihre Freundesliste auf
Twister
HE'S THE ONE <3 #_________________________


images/avatars/avatar-51863.png

Dabei seit: 28.06.2007
Beiträge: 2.837

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieblingschara # Rainbow Carell
Wo spielt ihr ihn? # Southchester - Timeless River School
Warum mögt ihr ihn so gerne? # Das weiss ich selbst nicht so genau. Ich mag sie einfach rundum - alle Seiten die sie hat gefallen mir. Ich playe sie unglaublich gerne und manchmal kann ich mich auch mit ihr identifizieren, vielleicht mag ich sie deshalb so gerne (;
Wie seid ihr auf die Idee zu diesem Chara gekommen? # Ich habe in der Schule im Englisch Unterricht das Buch 'Asphalt Tribe' gelesen. Es ist seither mein Lieblingsbuch und besonders die Rainbow aus dem Buch gefällt mir. Sie war meine Lieblingsperson, und da kam mir die Idee, ich könnte sie in einem RPG spielen. Einige Sachen habe ich von dem Buch übernommen, die Mehrheit ist jedoch frei erfunden.

__________________

22.02.2009 14:58 Twister ist offline Beiträge von Twister suchen Nehmen Sie Twister in Ihre Freundesliste auf
De Paz
ehemals Bloody Paz


images/avatars/avatar-54285.png

Dabei seit: 23.12.2008
Beiträge: 3.150

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieblingschara Sarek
Wo spielt ihr ihn?´Die Streuner der ewigen Amdir
Warum mögt ihr ihn so gerne?
-Keine Ahnung um genau zu sein =]

__________________


22.02.2009 15:04 De Paz ist offline Beiträge von De Paz suchen Nehmen Sie De Paz in Ihre Freundesliste auf
teenieboecky
safety & peace


images/avatars/avatar-54668.jpg

Dabei seit: 27.01.2008
Beiträge: 4.780
Herkunft: NRW
Name: Rouk

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Krissymaus
Absolut - Ashlee <3
Ranchbesitzerin | 26 | Witwe - aber unheimlich verliebt Freude | Mutter

Klick


&&' bei mir ists das männliche Gegenstück xD
Daniel Evans, Avatarperson Jensen Ackles. x3
Ich liebe ihn weil, weil,weil,... kA xD Ich mag seine verkorkste Vergangenheit & liebe die Plays mit ihm un Ash. So schön romantisch & mal was happy-end-mäßiges <3

Außerdem noch meinen allerersten Charakter überhaupt, den ich eben habe, seitdem ich mich auf meinem ersten RS - Lost Island - angemeldet habe. Ich liebe ihn, weil er mittlerweile eine total zugebaute Vergangenehit hat und sein Charakter einfach.. wunderbar ist. Ich glaube, ich könnte ihn garnicht gut genug beschreiben großes Grinsen
Außerdem leibe ich an ihm, dass er mittlerweile eine sehr große "Familie" hat. Da gibt es Patenkinder & leibliche Kinder & alte freunde, die zwischendrin One-Nicht-Stands waren und alte Geliebte und und und großes Grinsen
Schön an ihm ist auch, dass er ein seelischen & körerliches Wrack ist, das aber ganz gut wegsteckt. Hach ja. <3

__________________

nothing is true
everything is permitted

23.02.2009 21:57 teenieboecky ist offline E-Mail an teenieboecky senden Beiträge von teenieboecky suchen Nehmen Sie teenieboecky in Ihre Freundesliste auf
cerisement
Mitglied


images/avatars/avatar-53715.png

Dabei seit: 11.10.2008
Beiträge: 1.561

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

-

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cerisement: 06.11.2013 21:19.

23.02.2009 22:10 cerisement ist offline E-Mail an cerisement senden Beiträge von cerisement suchen Nehmen Sie cerisement in Ihre Freundesliste auf
Girly94 Girly94 ist weiblich
.:the CokeSide of life:.


images/avatars/avatar-15510.gif

Dabei seit: 26.04.2008
Beiträge: 220
Herkunft: Nähe von Würzburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz eindeutig Fabi. Er ist in echt einer meiner drei BFs und auf den kann ich mich absolut verlassen.
Ich hab Joe Jonas als Avatarperson genommen.. weil.. jah kA xD. Weil mir keine bessere eingefallen ist oder so... weiß ich nicht. Auf jeden Fall kann ich ihn so einfach playn, weil ich ihn gut kenne und meistens -zugegeben nicht immer- genau weiß, was er in den einzelnen Situationen machen würde.

__________________

"Oder der Depp erkennt irgendwann dass er der Depp ist..." [Till Schweiger, Keinohrhasen]
_______________________

Future Child <3: Fluorescent Adolescent
_______________________
&&

23.02.2009 22:15 Girly94 ist offline Beiträge von Girly94 suchen Nehmen Sie Girly94 in Ihre Freundesliste auf
Sidney Sidney ist weiblich
Lucifer - the fallen angel


images/avatars/avatar-47100.png

Dabei seit: 08.02.2005
Beiträge: 7.758
Herkunft: Backnang

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bei mir sind es ebenfalls zwei

Christine Daé
Sie war Maincharakter bei Dreams of Past Times (ein altes Rollenspiel basierend auf der Geschichte des Phantoms der Oper) und hat, trotz der schwierigen Vorlage der Original-Christine, sehr schnell ein komplettes Eigenleben entwickelt.
Ava ist die Christine aus dem Film zu Phantom der Oper

Lexie Lorelai Stuart
Avachar ist Jennifer Garner. Lexie ist eine sehr umgängliche Person, die dennoch ihren eigenen Willen hat. Ich spiele sie auf Talented Deviation, wo sie eine verwitwete Telepathin darstellt, die sich unsterblich in ihren Betreuer verliebt hat. Lexie lebt und liebt ihre Arbeit, sie ist erfrischend und mitreisend und wenn ich nicht aufpasse, ist sie ein Selbstläufer. Sie kann unglaublich süß sein (vor allem jetzt, da sie von Lucian schwanger ist und ständig an einem Tagebuch für ihr Kind schreibt), lässt sich nur ungern helfen.
Lexie hat eine schwere Vergangenheit hinter sich und trifft auf einen Menschen, dessen Vergangenheit nicht minder einfacher war. Dass es da funkt und knistert, ist verständlich.

__________________

26.03.2009 13:44 Sidney ist offline E-Mail an Sidney senden Homepage von Sidney Beiträge von Sidney suchen Nehmen Sie Sidney in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sidney in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Sidney anzeigen
Nyuraa_ Nyuraa_ ist weiblich
incomplete.


images/avatars/avatar-53083.jpg

Dabei seit: 15.04.2009
Beiträge: 379

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

- edit -

__________________
inhale.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nyuraa_: 10.07.2010 12:43.

05.06.2009 17:39 Nyuraa_ ist offline E-Mail an Nyuraa_ senden Beiträge von Nyuraa_ suchen Nehmen Sie Nyuraa_ in Ihre Freundesliste auf
Rou Rou ist weiblich
011110 - you'n'me.


images/avatars/avatar-52703.png

Dabei seit: 17.07.2005
Beiträge: 10.707
Herkunft: Baden-Württemberg
Name: Rou

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

-

__________________
    I'm awesome. end of story.

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Rou: 11.07.2010 13:49.

07.06.2009 18:23 Rou ist offline E-Mail an Rou senden Beiträge von Rou suchen Nehmen Sie Rou in Ihre Freundesliste auf
Soso Soso ist weiblich
john paul george ringo.


images/avatars/avatar-50144.jpg

Dabei seit: 18.02.2005
Beiträge: 1.866

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Lieblingschara ist Joshua Stevens fröhlich
Ich spiele ihn jetzt fast ein Jahr bei SiR und ich weiß nicht, ich habe einfach extremen Zugang zu ihm, er hat einfach einen extrem lustigen Charakter, wie er auf Leute zugeht/mit ihnen umgeht... er führt ein totales Eigenleben, es macht echt Spaß ihn zu Playen.
Liegt vielleicht auch daran, dass er eigentlich ne Mischung aus meiner besten Freundin und mir in männlich ist ^_^

__________________

08.06.2009 19:25 Soso ist offline Beiträge von Soso suchen Nehmen Sie Soso in Ihre Freundesliste auf
kleine-Araberstute kleine-Araberstute ist weiblich
Meow.


images/avatars/avatar-47397.jpg

Dabei seit: 06.07.2005
Beiträge: 4.280
Herkunft: Köln, woher sonst?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo spielt ihr ihn?
http://awbdal.aw.funpic.de - mein RPG großes Grinsen

Warum mögt ihr ihn so gerne?
Er ist einfach nur ULTRA! Vollkommen psycho, wenn es darum geht, Leute umzubringen (Vampir), vollkommen das Kind, wenn er jemanden ärgern kann, er benutzt durchgelutschte Filmsprüche wie "Asta la vista Baby" (oder wie man das schreibt xD), er nennt seine Partnerin abwechselnd Rotschopf, Pumuckel oder Pippi, singt Lieder aus Pippi Langstrumpf und ist sowieso total launisch - bei jedem seiner Sätze könnte ich mich wegwerfen xD Macht einfach Spaß!

Wie seid ihr auf die Idee zu diesem Chara gekommen?
Victoria brauchte einen Partner, also hab ich gesagt, dass ichs mach, und Milo Jones - kurz Mr. J - war geboren smile Der Charakter kam dann erst im Play großes Grinsen

__________________

It's true - I am an asshole #nod nod#

» Das exklusive MeinBlockMagazin

Dude, honestly, I'm kiddin' the hell outa ya.

08.06.2009 19:34 kleine-Araberstute ist offline E-Mail an kleine-Araberstute senden Homepage von kleine-Araberstute Beiträge von kleine-Araberstute suchen Nehmen Sie kleine-Araberstute in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie kleine-Araberstute in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von kleine-Araberstute anzeigen
FjanniPferd FjanniPferd ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-54019.jpg

Dabei seit: 20.07.2007
Beiträge: 218
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieblingschara: Shomen (Pferd, P. R. E.)
Wo spielt ihr ihn? Ich habe ihn mal auf Chevalin Liberté gespielt, aber ihn dann mit aufgebeben, als ich aufgehört habe auf VPH's zu playen
Warum mögt ihr ihn so gerne? Weil er genau, die Sorte von Charakter war die ich so liebe. Weil er sounnahbar war, nach dem Motto: Harte Schale weicher Kern und weil er durch seinen stolz immer ziemlich viele fehler gemacht hat.
Wie seit ihr auf die Idee für diesen Chara gekommen?
Er war der Halbbruder eines bestehenden Charas und ich wollte ihn unbedingt im Play haben, die entwicklung war dann ganz spontan, er verkörperte so ziemlich genau das wie ich zu der zeit meine charaktäre mochte und immer noch mag ;P

__________________

Set by Linkenfels

08.06.2009 20:12 FjanniPferd ist offline E-Mail an FjanniPferd senden Beiträge von FjanniPferd suchen Nehmen Sie FjanniPferd in Ihre Freundesliste auf
Sidney Sidney ist weiblich
Lucifer - the fallen angel


images/avatars/avatar-47100.png

Dabei seit: 08.02.2005
Beiträge: 7.758
Herkunft: Backnang

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mittlerweile habe ich einige Charaktere, die ein richtig heftiges Eigenleben entwickelt haben und die ich alle liebe *__*

Da wären nach wie vor Lexie Lorelai Stuart - weiter vorn schon beschrieben.
An nächster Stelle wäre Jules Carpo geb. Parker. Sie ist mit einem Mafioso verheiratet, dem sie innerhalb von nur wenigen Minuten das Ja-Wort gegeben hat, da sie die einzige Person war, die von den Ärzten und Schwestern im Krankenhaus, als er mehr tot als lebendig drin lag - nicht als Freundin oder Freund erkannt wurde. Ganz im Gegensatz zu ihrer besten Freundin, die mit ihrem Verlobten Gianluca Carpo im Krankenhaus besucht hatten. Sie erfuhren rein gar nichts und da gab sie sich spontan als seine Verlobte aus. Als er erwachte und davon erfuhr, trieb er das Spiel etwas zu weit und so heirateten sie noch mehr oder minder an Ort und Stelle. Klingt kompliziert war aber unglaublich süß. Mittlerweile weiß sie von seinen Mafiageschäften und steht voll und ganz hinter ihm.
Ihre Optik hat Jules von Angelina Jolie.
Konstanze O'Neil - meine geliebte Konnie. Sie ist heiß, lesbisch und hat eine sehr schwere Kindheit hinter sich in der sie mit ansehen musste, wie ihre Familie verbrannte. Sie selbst kam mit einem verbrannten Rücken davon und wuchs bei ihrer Oma auf. Sie hat im Schnelldurchlauf ihren Master in Jura gemacht und studierte Englisch und Geschichte auf Lehramt. Sie wird von mir wie die beiden anderen bei Talented gespielt und symbolisiert die beste Freundin von Lexies Verlobten. Sie hat eine enge Beziehung zu dessen Schwester Jean. Ihre Optik bekommt sie von Piper Perabo.
And Last but not Least Aidan Alexis Reeves. Bei Talented hat er die Fähigkeit des Gestaltwandlers und schafft es u.A. sich durch Niesen in eine Fledermaus zu verwandeln. Wenn er sich erschrickt oder sonstetwas passiert, dann verwandelt er sich zurück - er hat es noch nicht unter Kontrolle und sich deswegen schon einige Knochenbrüche zugezogen. Bei Inscrutable Bloodlines ist er ein über 720 Jahre alter Vampir, der zur Zeit der französischen Revolution von einem Werwolf angegriffen und verwundet wurde. Seitdem hat er beide Gene in sich und gilt als Ausgestoßener im Kampf um die Vorherrschaft. Seine Vorliebe gilt u.A. Josie, der er sich so langsam annähert und das, obwohl sie ein reinrassiger Vampir ist. Sie weiß über ihn und seine Fähigkeiten bescheid und verurteilt ihn nicht anhand dessen, was er ist. Dazu findet sie ihn und sein Leben viel zu interessant. Wer kann schon von sich behaupten, dass er das später Mittelalter noch mitbekam, die Köpfung Marie Antoinettes und die Jagd nach Jack the Ripper?

__________________

14.05.2010 17:49 Sidney ist offline E-Mail an Sidney senden Homepage von Sidney Beiträge von Sidney suchen Nehmen Sie Sidney in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sidney in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Sidney anzeigen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gegen Bilderklau - Das Original » Virtuelle Rollenspiele » Rollenspiele » Euer liebster Chara

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH