Gegen Bilderklau - Das Original

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Statistik Chat Karte Zur Startseite

Gegen Bilderklau - Das Original » Virtuelle Rollenspiele » Rollenspiele » Euer liebster Chara » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Euer liebster Chara
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
White_Mustang White_Mustang ist weiblich
» Füxin olé «


images/avatars/avatar-53828.png

Dabei seit: 06.02.2009
Beiträge: 5.106
Herkunft: Aachen
Name: Whity

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

\\edit.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von White_Mustang: 10.08.2012 22:09.

18.05.2010 17:35 White_Mustang ist offline E-Mail an White_Mustang senden Beiträge von White_Mustang suchen Nehmen Sie White_Mustang in Ihre Freundesliste auf
Flying Dream Flying Dream ist weiblich
Ich kann das... oh kaputt!


images/avatars/avatar-53078.jpg

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 361
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hachja, ich muss das jetzt auch mal loswerden.
Absolut liebster Charakter: Pharao auf Land of Confusion, was für mich ja sowieso das absolut beste RPG ist <3
Warum ich ihn mag? Ich weiß nicht so genau. Vielleicht, weil er so gewollt-ungewollt böse ist (hier trifft das Sprichwort mit der harten Schale sicher nicht zu). Und weil wir so viele klasse Ideen mit ihm haben. Zum Beispiel, dass er zum Womanizer wird, zwei Morde begeht und dann mit seiner großen Liebe nach Ägypten durchbrennt, wo sie nicht vorhandene Orangen klauen. Und weil er einfach Stil hat und mir die Posts von allen am Leichtesten fallen. Eben einfach, weil er so unglaublich nett aussieht und manchmal sogar ist. Und weil er zum Psychopath des Landes erklärt wurde. <3
Achja, sein Aussehen leiht ihm Logan Lerman. Vielleicht mag ich ihn auch deshalb so gern. großes Grinsen

__________________

29.05.2010 00:07 Flying Dream ist offline E-Mail an Flying Dream senden Beiträge von Flying Dream suchen Nehmen Sie Flying Dream in Ihre Freundesliste auf
julez0511
Mitglied


images/avatars/avatar-32848.jpeg

Dabei seit: 04.12.2007
Beiträge: 150

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Flying Dream
Hachja, ich muss das jetzt auch mal loswerden.

ich schließ mich mal an ^^

Mein erklärter Liebling ist Tiger Brown, bei meinem RPG Freedom. Sein Aussehen ist Jensen Ackles (allein deshalb lieb ich ihn schon großes Grinsen ) und ich hab den kleinen Tigerli seit er 14 ist und ich ebenfalls 14 war (damals noch etwas anderes Aussehen...). Mittlerweile sind wir beide 20 und Tiger ist sozusagen mit mir erwachsen geworden. Damals hat jeder gesagt "was willst du mit so nem Kind", doch der Gute hatte sich schnell zum Liebling gemausert und ja, ich spiel ihn einfach totaal gerne smile
Außerdem wurd er schon so gemocht, dass er quasi "gestohlen" wurde (neeeein, Franzi hat meine Erlaubnis smile ) und auch in Philadelphia existiert.

__________________
Freedom - RPG auf Rügen
wir freuen uns über jede Kritik
oder schaut einfach mal was es Neues von den Sellinern gibt

19.06.2010 13:24 julez0511 ist offline E-Mail an julez0511 senden Beiträge von julez0511 suchen Nehmen Sie julez0511 in Ihre Freundesliste auf
Winterkind
Mitglied


Dabei seit: 14.02.2010
Beiträge: 9

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mich gar nicht für einen Chara entscheiden.. hmm.. aber sagen wir mal..
Shouky Gofemina (Rungholt-Akademie der magischen Künste)
Weil sie schon seit so vielen Jahren in hunderttausend verschiedenen Varianten besteht und seit langer Zeit mal wieder mein "erster" RPG-Chara war, den ich aktiv gespielt hab. Auch wenn sie vielleicht etwas 'langweilig' oder einfach zu lieb wirkt manchmal, spiel ich sie wahnsinnig gern.
[Ihr Aussehen ist Emily Browning, auch wenn das Aussehen auf Rungholt keine so große Rolle spielt Augenzwinkern ]

An zweiter Stelle steht Clue Zandor (ebenfalls Rungholt-Akademie). Eigentlich war geplant, dass er das genaue Gegenteil von Shouky wird, aber im Moment zeigt er eher seine weiche Seite.. *g* vielleicht ändert sich das aber ja noch.
[Sein Aussehen ist Jackson Rathbone]

Und natürlich auch noch Silence (Land of Confusion). Es ist zwar nicht ganz so einfach, einen Chara, der nicht redet, ordentlich zu spielen.. aber ich mag sie. <3
[Aussehen: Brie Larsson]

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Winterkind: 11.07.2010 13:23.

11.07.2010 13:22 Winterkind ist offline E-Mail an Winterkind senden Beiträge von Winterkind suchen Nehmen Sie Winterkind in Ihre Freundesliste auf
Rou Rou ist weiblich
011110 - you'n'me.


images/avatars/avatar-52703.png

Dabei seit: 17.07.2005
Beiträge: 10.707
Herkunft: Baden-Württemberg
Name: Rou

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Moment Mick bei Land of Confusion.
Ein kleiner, vorlauter Trottel, der sich für einen waschechten Prinzen hält und doch tatsächlich der Meinung ist, die gesamte Welt müsse ihm zu Füßen liegen. Augen rollen

__________________
    I'm awesome. end of story.

11.07.2010 13:49 Rou ist offline E-Mail an Rou senden Beiträge von Rou suchen Nehmen Sie Rou in Ihre Freundesliste auf
romyyey
Mitglied


images/avatars/avatar-50789.png

Dabei seit: 14.07.2010
Beiträge: 9

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Liebling ist Raphael bei Dallas. smile
Einfach das Gesamtpaket, ah <3 xD

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von romyyey: 20.07.2010 19:34.

20.07.2010 19:33 romyyey ist offline E-Mail an romyyey senden Beiträge von romyyey suchen Nehmen Sie romyyey in Ihre Freundesliste auf
One.of.my.lies
it's not over till you're underground


images/avatars/avatar-52701.png

Dabei seit: 07.05.2008
Beiträge: 4.136

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Antonin Dolohow mit Billie Joe Armstrong als Avatarperson.
Ich spiele ihn seit 2 Jahren auf dem selben rpg und eigentlich auch mit der selben Postingpartnerin als Beziehung von ihm. Er fällt mir unwahrscheinlich leicht und vor allem hat er schon einen gewissen Kultstatus bei uns, da er doch ziemlich durch den Wind ist großes Grinsen
20.07.2010 19:39 One.of.my.lies ist offline E-Mail an One.of.my.lies senden Homepage von One.of.my.lies Beiträge von One.of.my.lies suchen Nehmen Sie One.of.my.lies in Ihre Freundesliste auf
Joko
BENUTZER HAT DIE LÖSCHUNG BEANTRAGT


images/avatars/avatar-52625.png

Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 1.008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine zwei Lieblingscharas sind Fleur bei LoC, weil sie mir ziemlich ähnlich ist und ich mich total in sie hinein versetzten kann.
Außerdem Maryse Adams bei itGirl, eben weil ich sie einfach gern hab. (:
29.08.2010 14:29 Joko ist offline Beiträge von Joko suchen Nehmen Sie Joko in Ihre Freundesliste auf
Lucia Lucia ist weiblich
ehemals whitestute


images/avatars/avatar-54112.png

Dabei seit: 08.11.2008
Beiträge: 1.547
Herkunft: münchen.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieblingschara:
Lost [Asiol AV; Schimmel; 3 Jahre; Hengst]
Wo spielt ihr ihn?
DUNKELZEIT - rüher If.
Habe schon überlegt, ihn auf Durion kommen zu lassen, allerdings macht das ja ohne Jaspis nur halb so viel Spaß ;P
Warum mögt ihr ihn so gerne?
Uff.. das ist eine lange geschichte.
Als das Play angefangen hat, dachte ich, dass das play einschlafen wird, weil's so eine einfache, alltägliche geschichte ist. Dann wurde es so hammageil dramatisch & ich habe meinen ersten post mit über 1000 wörtern geschrieben. Diese Gefühle dabei.. das schreiben macht so viel spaß, wenn man so ein geiles play hat. Jetzt, auf dunkelzeit, habe ich über 1300 wörter(nich zeichen, wörter! das sind 7593 zeichen!) geschrieben und harr.. es ist einfach so geil, mit ihm und jaspis. Ausserdem ist er irgendwie wie ich, ich kann mich mit ihm gut identifizieren und bei dem einen post hab ich fast geheult, als ich ihne geschrieben habe. Ich liebe dieses play einfach und hoffe, es wird niemals aufhören. <'3
Wie seit ihr auf die Idee für diesen Chara gekommen?
Also, meine Freundin Sandy (hier *saskia*) hat eine suche erstellt. Dort ging es um die stute jaspis ( die damals noch nesciua hiess.(x ), die dne mondgott anbetet und in der suche wurden anhänger gesucht, einer, der ihr versprochen ist und einer, der sie liebt, aber nicht ihr versprochener ist (das ist mein lostiii *-*). Gut, dann haben wir angefangen zu playn, ganz normal, bis er sich dann fast umgebracht hat etc.

Kleiner vorgeschmack:
Zitat:
{ .The only one I care about. }
Reden wir über Liebe,
in einem Reich, wo man keine Worte kennt.
Bis ich dich irgendwann erreiche.
Mit meinen verwundeten armen
Möchte ich deine Lippen berühren,
um die Erfrorenen wünsche zum Leben zu erwecken.


Dunkelheit.
Alles, was um ihn war, alles, was bei ihm war.
Einsamkeit.
Alles, was ihn umgab, alles, was ihn hielt.
Sie.
Der Grund, warum er weiterlebte, nicht einfach starb.
Sehnsucht.
Alles, was er fühlte, alles, was ihn antrieb.
Viel mehr fühlte er nicht, ausser Schmerz. Der Schmerz war nicht körperlich, nicht wirklich, nicht greifbar, nicht kurierbar. Er war einfach da und niemand konnte ihn lindern oder gar heilen. Denn dieser Schmerz würde für immer dort bleiben, wo er sich nun eingenistet hatte. In seinem Herzen.
Der Schimmel genoss die angenehme, kühle Luft hier im Keller des riesigen, Furcht einflössenden Gebäudes. Er hatte eigentlich nicht vorgehabt, weiter in das verfallende Gemäuer einzudringen, doch hier unten war er vor der unerträglichen Hitze der Mittagszeit geschützt. Außer des unzählbaren Ungeziefers war hier niemand, der ihm Gesellschaft leistete. Ihm und seinem gebrochenen Herzens. Die Erinnungen an deisen einen Tag hatten sich auf seinen Liedern eingebrannt, jedes Mal, wenn er die Augen schloss, sich nach Ruhe sehnend, sah er alles genau vor sich, dann hörte er wieder das grausam laute Rauschen des Meeres, spürte die Wellen, wie sie gegen seinen schmalen Körper slchlugen und roch das Salz des Meeres. Und da war noch etwas, was er hörte, ihre Stimme. Spürte ihre sanften Berührungen, sah ihre wunderschöne Gestalt und roch ihren bezaubernden Duft. Doch es waren nichts mehr als Erinnerunge. Irgendwann würde er sie vergessen und dann wären da nur noch er und der Schmerz. Denn dieser würde niemals enden. Ebenso wie er nie wieder so glücklich strahlen könnte. Immernoch würde er allen etwas vorgaukeln, doch sein Lächeln würde niemals wieder das selbe sein.
In dem wenigen Licht, das durch die schmalen Fenster am obersten Ende der Wand hineinbrach, tanzten vor seinen Augen Staubkörner ihren Tanz, dessen Takt unbestimmbar war, denn sie brauchten keine Musik um zu tanzen. Und sie würden auch nie damit aufhören.

Der Fluch des Mondes
Erscheint in einem kalten Traum


Inzwischen war die heißte Mittagszeit überstanden und es war einfach nur schwül. Der Schimmelhengst war die Treppen, die zum Kellerführten hinaufgestiegen und stand nun in einer riesigen Eingangshalle. Als er sich in Bewegung setzte, hallten seine Schritte laut von den hohen Wänden wider. Als er zu einem der unzähligen Fenster kam, die zerbrochen waren, riskierte er einen Blick hinaus. Im ersten Moment blinzelte er perplex in das grelle Sonnenlicht, bevor seine Augen sich an das Licht gewöhnten. Von diesem Fenster aus sah er nur in die Kronen der Bäume, die das Haus hoch im Gebirge umgaben. Also trabte er zum nächsten, das nicht so vom Schmutz verklebt war, dass man nicht hindurch sehen konnte.
Die Vision der Stute musste für sie grausam, kaum zu ertragen gewesen sein.
Und sie hatte ihn verlassen. Das hatte ihm entgültig das Herz gebrochen. Er hätte es damals tun sollen, als er die Möglichkeit hatte und auch wenn er ihr dabei das Herz gebrochen hätte, so hätte er immerhin nicht mehr mit diesem Schmerz leben müssen. Er kam sich verdammt mies vor, wenn er so selbstsüchtig und egoistisch dachte.
Der Anblick ließ ihn erstarren, für ein paar Sekunden setzte sein Herzschlag aus. Er glaubte seinen Augen kaum, nein, sie konnte es nicht sein. Schnell drehte er sich weg von dem Fenster, den Kopf auf Grund dieser vermieintlichen Illusion schüttelnd. Sein Atem ging nun schneller, in purer Panik, mit weit aufgerissenen Augen trabte er auf den Ausgang zu. Er musste hier raus, warscheinlich war das nur der Sauertoffmangel hier drin. Vor seinen Augen schien sich alles zu drehen, mit einem verärgerten Schnauben trat er die angelehnt Tür auf und trabte ins Freie, tief durchatmend.
Da hörte er ein Wiehern und schrack zusammen. Bei dem Klang der Stimme stellten sich ihm die Nackenhaare auf und er zuckte Zusammen. Als schließlich noch ein Schrei hinzu kam, bestand kein Zweifel; es war Jaspis. Aber wieso? Weshalb? Der Hengst legte die Ohren in den Nacken und stieg, schlug mit dem Vorderhufen nach seinem eigenen Kopf, ohne zu treffen. Er buckelte und trat aus, doch der Schrei schien nie zu enden. Auch als die Stimme verstummte, hallten die Worte in seinem Kopf nach, jedoch nicht wie bei einem natürlichen Echo langsam leiser werdend, sondern immer mit der selben Lautstärke. Die Worte ließen keinen Zweifel, doch er wollte es nicht einsehen. Als er erneut stieg, rutschte sein Hinterhuf ab und er kam polternd wieder auf alle Viere. Er zitterte am ganzen Körper und war Schweiß gebadet, seine Ohren zuckten nervös umher, doch das Geräusch hatte entgültig geendet.
Mit zögernden Schritten lief er los, in Richtung Tor. Er musste hier raus, an diesem Ort würde er noch durchdrehen. Vor seinen Augen blitzten helle Sterne, die Luft wurde ihm knapp und er taumelte einen Schritt zur Seite, bevor er sein Gleichgewicht wiederfand. Wild tanzten die Sternchen ihren Schwindel erregenden Tanz und er schüttelte verwirrt den Kopf, bevor sein Kreislauf sich wieder beruhigte und er wieder flacher atmen konnte.
Er hob den Kopf und starrte in das Gesicht seiner geliebten Jaspis. Er schüttelte langsam den Kopf, vor sich hin murmelnd. » Das kann nicht sein. Das kann nicht sein. « Er hielt es nicht mehr aus, er stemmte alle vier Hufe in den Boden. Sein Schrei aus purer Verzweiflung hallte laut von den Wänden der Irrenanstalt wider.
» Lasst mich doch endlich in Ruhe, ihr Trugbilder! Habe ich nicht genug gelitten? Warum müsst ihr mich so quälen? Soll ich noch mehr Schmerz erfahren? Bevor ihr mich entgültig tötet? Seht, mein Herz, es ist so tief verletzt, es kann nicht mehr schlagen, kann nicht mehr lieben? Wie weit wollt ihr noch gehen? Wie viel Schmerz soll ich noch ertragen, bevor ihr mich erlöst? « Er wollte noch viel mehr loswerden, doch seine Stimme versagte entgültig und schließlich brannte seine Lunge so sehr, dass jeder Atemzug zur Qual wurde. Doch immernoch lag die Angebetete da. Er schloss die Augen, schüttelte den Kopf, sodass Tränen durch die Luft wirbelten.
Der erste Galoppsprung war so anstrengend, dass er glaubte, die kurze Distanz nicht zu überleben. Der zweite war die Hölle. Und der dritte tat einfach nur gut. Er rannte direkt auf das Trugbild zu, wollte es zerstreuen, es sollte endlich verschwinden. Als er über ein lebendiges Wesen stolperte, zog er so erstaund die Luft ein, dass er das Gleichgewicht fast verlor. Dann fiel er, die Tränen wurden noch inniger und immer mehr rannen zu Boden.
» Bin ich denn nicht genug gestraft? « krächzte er, fast ohne Stimme.

Als er aufsah, mit blutunterlaufenen Augen, sah er in das Gesicht der geliebten Jaspis. Er öffnete den Mund, unfähig etwas zu sagen. Sie wirkte so real, so echt. Und er hatte sie berührt, war über sie gestolpert und lag nun hier neben ihr. Hörte ihren und seinen Atem. Roch ihren und seinen Duft. Sah in ihre Augen. Dennoch konnte er es nicht glauben. Denn sie waren beide weit weg von ihrer Heimat und der Mondgott hatte ihrer beiden Leben zerstört, also würde er sie nie aus reiner Gutmut wieder zusammenführen. Lost hatte nie an etwas wie Schicksal geglaubt, doch nun war er überzeugt, dass es es gab, es aber gegen ihn gerichtet war und zwar in allen Punkten.

Ich möchte mit dir weit, weit fortgehen.
Ich möchte mit dir an einem Ort gehen,
An dem man glauben darf,
Dass die Liebe ewig währt.



Wenn einer von uns mal wieder lange brauch zum schreiben, sitze ich stundenlang da und lese mir unsere alten posts durch. <3'33

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lucia: 11.09.2010 10:35.

11.09.2010 10:31 Lucia ist offline E-Mail an Lucia senden Homepage von Lucia Beiträge von Lucia suchen Nehmen Sie Lucia in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lucia in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Lucia: --- YIM-Name von Lucia: --- MSN Passport-Profil von Lucia anzeigen
Veil
ehemals Nezac


images/avatars/avatar-54604.png

Dabei seit: 11.02.2010
Beiträge: 259
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieblingschara: Adrian F.
Board: Im Moment in Morte Ascendo und Gods of Dawn
Und im Chat RPG in Skype
Warum mag ich ihn?
Nun wie soll ich sagen, der Char hat einiges von mir, sogar meinen Namen, und ich kann mich mit ihm identifizieren und ausdrücken. Er ist einfach mehr als nur ein Char.
Vielleicht sollte man dazu sagen, er ist ein Vampir, und als geborener Vampir passt er noch viel besser. <3
Wie kam ich auf die Idee?
Lange, sehr lange Geschichte. ^^ Er ist schon 5 Jahre alt und hat sich sehr verändert, mittlerweile hat er bis auf gewisse Grundzüge nichts mehr von der Grundidee.

__________________

13.09.2010 19:02 Veil ist offline E-Mail an Veil senden Beiträge von Veil suchen Nehmen Sie Veil in Ihre Freundesliste auf
MissMiralda MissMiralda ist weiblich
ONE MOVE ::: ONE FAMILY


images/avatars/avatar-52899.png

Dabei seit: 31.01.2008
Beiträge: 2.469
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hach ich hab mich total in meinen Matte verliebt und auch in meine neue Schöpfung, die Nessi. großes Grinsen

Mathias König der als Avatarperson Marlon Teixeira hat, ist auch eher neu entstanden. War laaange Zeit aus dem RPG-Leben draußen und wollte dann auch richtig neu anfangen. Mit was neuem. Also zog Matte auf TSS ein. <3
Er ist ein kleiner Casanova, der total von sich selbst überzeugt ist und weiß, dass er die Frauen meistens rumkriegt. Er ist auch ein kleines Trottelkind, weil er manchmal richtig vom Pech verfolgt wird. Irgendwie hat er immer nach kurzer Zeit Stress mit seinen neuesten Freundinnen, der arme Kerl. großes Grinsen Aber eigentlich ist er ein total lieber Kerl. <3

Und natürlich Vanessa Alt - die neue Schöpfung. großes Grinsen Avatarperson von ihr ist Alona Tal und sie entstand, weil ich mich vor kurzem für ein Gesuche von Shia auf TSS interessiert habe. Ihr Bruder wird von Shia selbst gespielt und zusammen ergänzen sie sich sowas von perfekt.
Sie als ewige Plaudertasche, die nie stillhalten kann, verachtet Moritz' aktuelle Freundin und sie es richtig toll findet, dass er seine jetzige Freundin mal wieder betrügt. Ja, man könnte Moritz als einen richtigen miesen Kerl bezeichnen (obwohl auch er eigentlich total nett und witzig ist <3) und wie soll man sagen. Die gute Nessi steht nun mal auf solche Typen. großes Grinsen

Man liebt seine Charaktere halt. Mit all den Macken und guten sowie schlechten Seiten. <3
10.10.2010 12:15 MissMiralda ist offline E-Mail an MissMiralda senden Beiträge von MissMiralda suchen Nehmen Sie MissMiralda in Ihre Freundesliste auf
.:Bunter_Farbtopf .:Bunter_Farbtopf ist weiblich
Ehemals: Farbtopf


images/avatars/avatar-53703.png

Dabei seit: 17.06.2010
Beiträge: 948
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieblingschara: Kýfar (Appaloosafohlen.)
Board: auf Edûr Ithindra
Warum mag ich ihn?
er ist immer so fröhlich und noch so dumm. Aber troptzdem sehr nachdenklich. Ich versteh mich mit ihm gut (:
Wie kam ich auf die Idee?
war ein Plotgesuch (;



Lieblingschara: Twister (mensch)
Board: im Mom. nirgends
Warum mag ich ihn?
Er tut mir richtig leid. Er hat ne ewig lange Geschichte und kann weder fühlen noch liebe. Er hasst sich und sein Leben. Ich glaub ich mag ih nur aus mitleid.
und es ist sehr anspruchsvoll ihn zu schreiben.
Wie kam ich auf die Idee?
ich weiß nicht mehr
der Schauspieler Norman Reedus hat mich so fasziniert (:

__________________


Stell dir vor, dass ist ein Rollenspiel.
Woher willst du wissen, dass ich gerade keine Rolle spiele?

Niemand kann mich sehen...
Ich sacke in mich zusammen - WIE BERUHIGEND!


__________________________________

Alle Geschichten sind Liebesgeschichten...


08.12.2010 15:29 .:Bunter_Farbtopf ist offline Beiträge von .:Bunter_Farbtopf suchen Nehmen Sie .:Bunter_Farbtopf in Ihre Freundesliste auf
Nihal Nihal ist weiblich
Blaubeertörtchen


images/avatars/avatar-52716.gif

Dabei seit: 06.04.2009
Beiträge: 7
Herkunft: Deutschland
Name: Sarah

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieblingschara: Amy Parker
Board: Leider keines, das Alte wurde leider gelöscht und ich trauer dem Teil nach einem halben Jahr immernoch hinterher.
Warum mag ich ihn?
Sie war irgendwie mein realistischster Chara, nicht nur eine flache 2D-Puppe. Amy hatte einen ausgefeilten Charakter und ich kannte sie fast besser als mich selbst, ich wusste, was sie Wütend machte, worüber sie lachte und vorallem wusste ich, warum sie sich nicht von ihrem Freund trennen konnte, obwohl der sie ständig betrog. Es gab besondere Beziehungen zwischen ihr und den anderen Charakteren, wie im reallife und oft musste man sich über garnichts absprechen, man wusste einfach, was man als nächstes postet und der Partner hat es angenommen und weitergestrickt.
Wie kam ich auf die Idee?
Amy war kein besonderer Charakter, es steckte keine spezielle Idee dahinter, aber ich konnte mich so gut in sie hineinversetzen, dass ich sie, auch wenn sie anfangs ein Klischee war, zu etwas Besonderem gemacht habe. Und das war das Einzigartige an ihr. (:

__________________
"Die Leute halten dich für eine Fledermaus", sagte Nick langsam.
"Aber natürlich. Von mir denken die Meisten, ich sei ein Blaubeertörtchen."

Sarah Rees Brennan - Der Zirkel des Dämonen
28.12.2010 14:16 Nihal ist offline E-Mail an Nihal senden Homepage von Nihal Beiträge von Nihal suchen Nehmen Sie Nihal in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Nihal in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Nihal anzeigen
alejandra
eistee


images/avatars/avatar-9632.gif

Dabei seit: 23.01.2012
Beiträge: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Pascale. Der inzwischen Semin heißt, weil das besser zu Aussehen und Herkunft passt, aber egal großes Grinsen
Mit Zayn Malik als Avatar und Gott, ich poste ihn so gern <3 Einfach, weil er so krass gestört ist und
ich gestörte Menschen im Allgemeinen liebe großes Grinsen Der kann auch richtig einen auf Romantiker machen,
aber da muss ich gar nicht viel mitwirken, weil sich das bei ihm und seinem Mädchen immer ganz
automatisch ergibt <3 Jetzt fliegen sie schon zusammen in den Urlaub, mimimi <3 großes Grinsen Aber dann
muss an dieser Stelle auch mal gesagt werden, wie toll meine Schreibpartnerin ist. Voll die coole smile
Immer, wenn ich Bilder oder Videos von Zayn Malik sehe, denk ich automatisch an Seminschatz großes Grinsen
Das ist abnormal. Aber so bin ich, ha.

__________________
NÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖP.
THE DEVILS WALTZ MIDSUMMERNIGHTS

10.08.2012 21:16 alejandra ist offline E-Mail an alejandra senden Beiträge von alejandra suchen Nehmen Sie alejandra in Ihre Freundesliste auf
Glorfindel Glorfindel ist weiblich
diensthabender Nerd


images/avatars/avatar-54643.jpg

Dabei seit: 22.08.2010
Beiträge: 177
Herkunft: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

-

__________________

I'm so weak for all those pretty boys.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Glorfindel: 28.06.2015 23:15.

17.01.2013 12:32 Glorfindel ist offline Homepage von Glorfindel Beiträge von Glorfindel suchen Nehmen Sie Glorfindel in Ihre Freundesliste auf
Miachen Miachen ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-54394.jpg

Dabei seit: 10.05.2008
Beiträge: 279

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

-

__________________
Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern weggeworfener E-Mails geschrieben und ist daher voll digital abbaubar.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Miachen: 27.01.2015 18:57.

07.09.2014 13:53 Miachen ist offline Beiträge von Miachen suchen Nehmen Sie Miachen in Ihre Freundesliste auf
lindsayn
Mitglied


Dabei seit: 22.08.2016
Beiträge: 70

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wirklich schön diese Website


voyance gratuite mail
13.10.2016 12:14 lindsayn ist offline E-Mail an lindsayn senden Beiträge von lindsayn suchen Nehmen Sie lindsayn in Ihre Freundesliste auf
Ice Ice ist weiblich
RPG-Urgestein


images/avatars/avatar-54701.jpg

Dabei seit: 05.09.2017
Beiträge: 5
Herkunft: Nordsee, Mordsee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieblingschara 1: Rephael Volturi

Board: Es war einmal "Revelation" - leider wurde es wortlos gelöscht :-(

Warum mag ich ihn?
Ich habe mich damals lange damit beschäftigt, was ich von diesem Chara erwarte und wie er werden soll. Wie sich seine Vampirische Fähigkeit ausgestaltet und und und. Zusammengefasst: Es steckte unheimlich viel Herzblut drin (inklusive Geschichtlicher Terretorialaufbereitung des Herkunftsgebietes, damit alles passt!)
Er war ein Heiler, schon zu Lebzeiten so Richtung Reiki, TCM etc. unterwegs und hat diese Fähigkeit nun natürlich ausgewietet und und und (Ich habe mich bei der menschlichen Geschichte ein wenig an Prince of Persia orientiert smile )


Wie kam ich auf die Idee?
Es gab in dem Board ein Gesuch für die Volturi um die Reihen zu füllen und ich hatte Lust darauf, es gab eine grobe Idee ("Heiler", sehr alt, 'Vaterfigur') Mehr aber nicht, den Rest durfte ich selbst gestalten und ausarbeiten.

Ich bin zutiefst traurig, dass es das Board so plötzlich nicht mehr gibt, das tut im Herzen weh, auch da es ein ellen langer Steckbrief war, mit viel Liebe zum Detail und wir eine Mindestpostinglänge hatten, die aber meine Playpartner und ich mit Leichtigkeit erfüllen könnten, weil es einfach rund war und so vielschichtig... sfz!

-------------------
Lieblingschara 2: Marisa Brooke

Board: Florida Herz

Warum mag ich ihn?
Sie war mein erster richtiger RL-RPG Character, vorher war ich nur in Tierboards und VRHs unterwegs. Das schweißt zusammen ;-)
Sie ist unglaublich vielfältig und ein sprunghaftes Mädel, das sich durchzusetzen weiß. Sie ist sich für fast nichts zu schade, bleibt ihren Prinzipien aber (fast) immer treu. Ich mag ihre Bodenständigkeit, auch wenn sie gerne mit dem Feuer spielt und das Geld anderer Ausgibt.


Wie kam ich auf die Idee?
Ich habe mich von einem Mittelalterbuch inspirieren lassen, da kam ein sehr ähnlicer Charackter vor, der mir einfach, unabhängig von der Epoche, sehr, sehr gut gefiel. Als ich just eine Schauspielerin fand, die in meinen Augen genau der Figur entsprach, war es klar, dass ich sie anmelden würde und niemand anderen smile
05.09.2017 11:51 Ice ist offline E-Mail an Ice senden Homepage von Ice Beiträge von Ice suchen Nehmen Sie Ice in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ice in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gegen Bilderklau - Das Original » Virtuelle Rollenspiele » Rollenspiele » Euer liebster Chara

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH