Gegen Bilderklau - Das Original

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Statistik Chat Karte Zur Startseite

Gegen Bilderklau - Das Original » Userzentrum » Tiere & Pferdesport » Klein- und Haustiere » Halsband oder Geschirr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Halsband oder Geschirr
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lolle.herz Lolle.herz ist weiblich
Blondie


images/avatars/avatar-54561.jpg

Dabei seit: 09.07.2009
Beiträge: 1.115
Herkunft: Niedersachsen
Name: Judith

Halsband oder Geschirr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Meine Mutter hat mir einen Hund versprochen, doch seid einiger Zeit stelle ich mir dir Frage was besser wäre, Halsband oder Geschirr.

Wenn ein Hund an dem Halsband zieht, würgt es den ja ein kleines bisschen. Aber genau das gleiche ist doch beim Geschirr auch. Wenn ich einen Hund mit kleinen und dünnen beinchen habe und der zieht, dann geht das doch auf die Beinde oder?

Darum hätte ich mal die Frage: Was ist besser, ein Halsband oder ein Geschirr?

mfg Lolle.herz
07.12.2011 14:00 Lolle.herz ist offline E-Mail an Lolle.herz senden Homepage von Lolle.herz Beiträge von Lolle.herz suchen Nehmen Sie Lolle.herz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lolle.herz in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Lolle.herz anzeigen
Schnegge
...


Dabei seit: 30.04.2005
Beiträge: 5.795

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieso soll es auf die Beine gehen, wenn der Hund am Geschirr zieht?
Und ein gut erzogener Hund zieht gar nicht Augenzwinkern
07.12.2011 19:20 Schnegge ist offline E-Mail an Schnegge senden Beiträge von Schnegge suchen Nehmen Sie Schnegge in Ihre Freundesliste auf
+Debbie+
Schon immer +Debbie+


images/avatars/avatar-54324.jpg

Dabei seit: 26.08.2006
Beiträge: 5.874
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schnegge
Wieso soll es auf die Beine gehen, wenn der Hund am Geschirr zieht?
Und ein gut erzogener Hund zieht gar nicht Augenzwinkern


Dito.
Ein Geschirr wirkt an der Brust, wenn der Hund zieht. Von daher ist das ein wenig "freundlicher" für den Hund. Was nun besser ist, kann man meiner Meinung nach nicht genau sagen. Kommt auf den Hund und den Besitzer an. Für die einen ist ein Geschirr, für die anderen ein Halsband besser.

__________________

07.12.2011 19:26 +Debbie+ ist offline E-Mail an +Debbie+ senden Homepage von +Debbie+ Beiträge von +Debbie+ suchen Nehmen Sie +Debbie+ in Ihre Freundesliste auf
Lolle.herz Lolle.herz ist weiblich
Blondie


images/avatars/avatar-54561.jpg

Dabei seit: 09.07.2009
Beiträge: 1.115
Herkunft: Niedersachsen
Name: Judith

Themenstarter Thema begonnen von Lolle.herz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok. Vielen Dank schonmal.
Ja ich weiß das ein guter Hund nicht zieht aber ein Hund muss ja erst erzogen werden Augenzwinkern
Deswegen. Und in der Zeit zieht er ja denke ich noch. (Bis er es gelernt hat).

Aber danke schonmal Augenzwinkern

mfg Lolle.herz
07.12.2011 19:30 Lolle.herz ist offline E-Mail an Lolle.herz senden Homepage von Lolle.herz Beiträge von Lolle.herz suchen Nehmen Sie Lolle.herz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lolle.herz in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Lolle.herz anzeigen
Bay Bay ist weiblich
like western riding


images/avatars/avatar-54526.png

Dabei seit: 31.01.2011
Beiträge: 130
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde sagen, dass es auf den Hund ankommt. Ich persönlich mag Geschirre gern, aber Nylonhalsbänder auch, also meine Hündin ist nicht wirklich eine, die sich gerne bewegt, des wegen schlüpft sie gerne mal aus dem Halsband, auch wenn ich es etwas enger einstelle, sie läuft nicht weg oder so, aber es ist unangenehm, darum nehme ich lieber das Geschirr, damit läuft sie auch braver. Ja, sie ist kein seeeehr gut erzogener Hund, ich gebs ja zu xD Aber was soll schon dabei herauskommen, wenn drei Leute an einem Hund herumerziehen? Na ja, nicht dass ich mich da ausreden möchte, aber meine ist auch ein Bullterrier, die Sturheit in Hundeform... xD
Also wie erwähnt, hängt das vom Hund ab, zieht er, bis er es gelernt hat, dann ein Halsband, soll es ihm würgen, das hält er aus. Auch würde ich es abhängig von der Größe machen, einen kleinen Hund kann man eher händeln, wie zum Beispiel einen Beagle, dagegegen ist ein Schäferhund eine ganz andere Gewichtsklasse, einen kleinen kann man mit Brustgeschirr noch halten, ein wenn ein Schäferhund (z.B.) mit dem Brustgeschirr mal zieht, dann zieht er einfach, da es ihm auch nicht würgt. Na ja, nicht dass ich das toll finde, wenn ein Hund zieht, aber da kann man auch, wenn es ein eher sensibler Hund ist, der einfach gerne zieht, ein Würgehalsband umlegen, nicht die feine englische Art, aber zum Trainieren kann man es am Platz einsetzen, es ist etwas weniger Kraftaufwand, ich meine einen gaaanz kleinem Hund würde ich keinen Würger umlegen xD Eine Dauerlösung ist so ein Würgehalsband aber nicht, Erziehung ist eben das A und O

So, ich vermute ich habe mir mit meiner Ansichtsweise einige Feinde gemacht ._.'

__________________

Besucht doch mal meine Homepage smile

07.12.2011 19:47 Bay ist offline E-Mail an Bay senden Homepage von Bay Beiträge von Bay suchen Nehmen Sie Bay in Ihre Freundesliste auf
Isabelle Isabelle ist weiblich
Kritikerin


images/avatars/avatar-53095.gif

Dabei seit: 18.04.2005
Beiträge: 2.992
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Besser in der Kleintierecke aufgehoben - > verschoben. fröhlich

__________________

07.12.2011 22:48 Isabelle ist offline E-Mail an Isabelle senden Homepage von Isabelle Beiträge von Isabelle suchen Nehmen Sie Isabelle in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Isabelle in Ihre Kontaktliste ein
Rika Rika ist weiblich
LARPerin


Dabei seit: 11.02.2005
Beiträge: 501
Herkunft: Halle Saale

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kommt ganz drauf an. Ein Halsband muss der Hund außer Haus eh imme tragen wegen Steuermarke etc. Dann kommt es drauf an, weswegen du aus dem Haus gehst. Wenn ich unsere Hunde nur schnell zum Oinkeln ins Feld schmeiße und keine 200m dafür gehe, hacke ich schnell die Leine ein.

Für längere Spaziergänge ist definitv ein Geschirr besser. Wir haben einen Stra0enund aus Spanien und aus denen bekommt man das Ziehen nicht mehr raus, egal mit welcher Trainingsmethode, deswegen ist ein Geschirr hier angebrachter.

Dann gibt es auch wieder ganz unterschiedlich Geschirre. Ich mag die K9-Geschirre ganz gerne für größere Hunde, weil man dort auch einfach mal von oben schnell an der Halteschlaufe zugreifen kann. Norwegergeschirre sollen wiederrum besser sein, wenn der Hund arg zieht, aber das eigentlich nicht sollte. Vielleicht einfach mal in einem Forum gucken, das speziell für Hunde ist. Da werden die Leute mehr Erfahrung haben.

__________________
So what?




25.01.2012 12:47 Rika ist offline E-Mail an Rika senden Beiträge von Rika suchen Nehmen Sie Rika in Ihre Freundesliste auf
Abey Abey ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-54337.png

Dabei seit: 24.03.2012
Beiträge: 1.250

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bay
Na ja, nicht dass ich das toll finde, wenn ein Hund zieht, aber da kann man auch, wenn es ein eher sensibler Hund ist, der einfach gerne zieht, ein Würgehalsband umlegen, nicht die feine englische Art, aber zum Trainieren kann man es am Platz einsetzen, es ist etwas weniger Kraftaufwand'

Also ich habe ja die Erfahrung gemacht, dass wenn ein Hund am Geschirr zieht, man viel weniger Kraft aufwenden muss, anstatt am Halsband Augenzwinkern großes Grinsen

K9 Geschirre finde ich toll smile Sitzen ziemlich gut (und mit den kleinen Klebestreifen kann man die Hundebesitzer vielleicht sogar vorwarnen, was den Charakter des Hundes betrifft großes Grinsen ) und ein K9 macht sich wohl auch an einem kleinen Hund besser wie ein Norwegergeschirr großes Grinsen

__________________
APPLAUS, APPLAUS
FÜR DEINE ART MICH ZU BEGEISTERN
HÖR NIEMALS DAMIT AUF!

24.03.2012 22:10 Abey ist offline Beiträge von Abey suchen Nehmen Sie Abey in Ihre Freundesliste auf
Hummiwummi Hummiwummi ist weiblich
Pixeltöterin


images/avatars/avatar-53859.jpg

Dabei seit: 09.02.2005
Beiträge: 128

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist glaube ich ein ewiges Thema mit Geschirren und Halsbändern. Ich selbst habe in meiner Familie seit... 22 Jahren Hunde (also ich habe nie ein leben ohne Hund kennen gelernt). Anfangs haben wir immer Halsbänder gehabt, teilweise sogar bei unserem Beagle ein "Würgehaslsband" (wobei dieses mit dem Karabiner der Leine so eingestellt wurde das es nur einen ganz kleinen Zug gegeben hat) das hat mir damals ein Hundetrainer empfohlen und mir genau erklärt das es nicht weh tut da es sich halt nur ganz gering zu gezogen hat. Jedoch hat auch er kurze Zeit später wieder ein normales getragen ;-)

Vor ca. 5-6 Jahren sind wir jedoch auf Geschirre umgestiegen bei den Cocker Spanieln da gerade mene immer extrem an der Leine gezogen hat und beinahe nur herum geröchelt hat beim Gassi gehen. Wir haben also etwas herum gelesen und sind hier zum Entschluss gekommen das ein Geschirr besser ist. Probleme gab es beim Gassigehen nicht, auch die Marke etc. lässt sich gut am Geschirr befestigen.

Im Endeffekt ist halt zu beachten das ein Hund welchen du von Anfang an beigebracht hast nicht an der Leine zu ziehen auch ein Halsband locker tragen kann. Ich persönlich würde trotzdem immer wieder zu Geschirren tendieren da unser einer Rüde sich auch gerne einmal aus dem Halsband heraus gewunden hat und das immer ein Nachlaufspiel gab das mir den ein oder anderen Adrenalinschub gegeben hat auf den ich gerne verzichtet hätte.

Fazit, unsere Hunde kommen gut mit den Geschirren klar, sind noch immer super zu kontrollieren, und auch glücklich, und wenn die Vierbeiner glücklich sind dann bin ich es auch. Außerdem gibt es wirklich viele wunderschöne Geschirre und man kann sie sich sogar hier: http://www.hs-design.at/shop/index.php?m...=index&cPath=10 selbst gestalten, hab ja auch schon mal etwas im Internet herum gesucht da ich ja vielleicht auch Ende des Jahres in meiner Wohnung einen neuen Mitbewohner bekomme wenn alles funktioniert.

__________________
www.anjo-fotografie.de

17.04.2012 17:15 Hummiwummi ist offline E-Mail an Hummiwummi senden Homepage von Hummiwummi Beiträge von Hummiwummi suchen Nehmen Sie Hummiwummi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gegen Bilderklau - Das Original » Userzentrum » Tiere & Pferdesport » Klein- und Haustiere » Halsband oder Geschirr

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH