Gegen Bilderklau - Das Original (http://www.gegen-bilderklau.net/index.php)
- Prosa, Epik, Kunst (http://www.gegen-bilderklau.net/board.php?boardid=133)
-- Schreibecke (http://www.gegen-bilderklau.net/board.php?boardid=71)
--- Wie kommt ihr an euren Lesenstoff? (http://www.gegen-bilderklau.net/thread.php?threadid=164629)


Geschrieben von roxy am 13.11.2009 um 12:25:

  Wie kommt ihr an euren Lesenstoff?

ich kauf sie mir spontan und unregelmässig vorallem im internet.
ebay und amazon, und es gehen oft schon bis zu 50 euro drauf. :-)



Geschrieben von -NiNa- am 13.11.2009 um 12:51:

 

Ich kauf mir, wenn nix mehr da ist. Ich bekomm immer mal wieder was von Freunden zum Lesen, klau mal bei meiner Mutter was und in der Schule müssen wir momentan sowieso ein Buch nach dem anderen lesen für Deutsch, Englisch und Französisch... Deshalb: Unregelmässig und spontan.



Geschrieben von roxy am 13.11.2009 um 18:29:

 

@ jeany thx

ja ich hab auch ein paar ungelesene bücher die gelesen werden wollen (ins wohnzimmer schau und drei schübe voll seh*



Geschrieben von Nanni am 14.11.2009 um 20:44:

 

Ich lass sie mir zu verschiedenen Anlässen schenken (Weihnachten, Geburtstag, Belohungen) und ich gehe in die örtliche Bücherei großes Grinsen
Zum selbst kaufen bin ich zu sparsam *gg* aber so lebt es sich auch ganz gut (:



Geschrieben von Anonyma am 14.11.2009 um 20:52:

 

ich gehe entweder in die bibliothek und leih mir was
oder ich geh in meinen einzigen liebsten buchladen
er ist echt toll hatt immer alles neue
und wenn was nicht da ist wird es bestellt und am nächsten morgen hast du es schon find ich genial
und ich kaufe schon eine weile keine bücher mehr im internet weil sie da viel länger brauchen bis sie da sind und weil sonst die buchläden aussterben und man zahlt keine versandkosten und ich kann mir immer wieder gutscheine für den buchladen schenken lassen dann kann ich selber aussuchen und keiner kauft das falsche buch Zunge raus



Geschrieben von pcdfan am 16.11.2009 um 16:05:

 

Also ausleihen mag ich nicht^^ Hab mir bisher nur 2 Harry Potter Bände von meiner Cousine geliehen und den letzten Harry Potter mir dann auch gewünscht, damit ich ihn nochma lesen kann smile

also ich bestell mir oft bei weltbild.de oder amazon.de smile oder ich geh in buchhandlung rombach.



Geschrieben von simsplayercaro am 16.11.2009 um 17:15:

 

lesen wird von meinem vater total unterstützt. ich muss ihm immer nur titel und autor sagen und schwupps, hab ich es 2 tage später auf meinem schreibtisch. danke, papi fröhlich



Geschrieben von roxy am 16.11.2009 um 17:24:

 

Zitat:
Original von simsplayercaro
lesen wird von meinem vater total unterstützt. ich muss ihm immer nur titel und autor sagen und schwupps, hab ich es 2 tage später auf meinem schreibtisch. danke, papi fröhlich


wow kann ich den mal nen brief schreiben :-)



Geschrieben von kleine-Araberstute am 16.11.2009 um 19:34:

 

Ich hab zwei altbewährte Methoden großes Grinsen

1.) Ich schreibe den Verlag an, ob ich ein kostenloses Leseexemplar bekomme, was ich dann allerdings fürs MeinBlockMagazin rezensieren muss.

2.) Ich frage im Jungen Literaturhaus oder bekomme die sooder so, ohne fragen zu müssen - sehr geil großes Grinsen



Geschrieben von Rou am 16.11.2009 um 19:51:

 

Hm, ich arbeite in der städtischen Bücherei. Das heißt, ich kriege fast täglich neue und meistens auch sehr gute Taschenbücher geschenkt! smile



Geschrieben von MissMiralda am 16.11.2009 um 20:14:

 

Also irgendwie geh ich total ungern in die Bibliothek bei uns. großes Grinsen Ich hab diese Sachen irgendwie lieber bei mir zuhause auf dem Regal, ohne Verpflichtungen es dann zurückbringen zu müssen. (Sowas vergess ich schnell ma XD)

Also eigentlich... Mal zu Weihnachten oder zu Geburtstagen. Manchmal auch wenn Mum was im Internet bestellt und ich noch was dazutun kann, manchmal auch, wie zurzeit häufiger der Fall war, spontan in den Schreibwarenladen und Bücher durchgestöbert. *___*

Fazit: Spontan und unregelmäßig. großes Grinsen



Geschrieben von Alessa am 16.11.2009 um 21:31:

 

Hmm. Irgendwie trifft bei mir vieles zu fröhlich

Ich komme an meinen Lesestoff, wie e serade geht. Habe ich Geld, kaufe ich mir die Bücher - in der Buchhandlung oder beu Amazon. Stehen Weihnachten, Nikolaus oder Geburtstag an, wünsche ich mir welche. Wenn Freunde Gute haben, leihe ich sie mir von ihnen. Oder ich gehe in die Bücherei und leihe mir dort welche aus, wobei ich sie am liebsten immer selbst habe.

Letztendlich ist es egal, wie ich es mache, hauptsache, ich hab gute Bücher Augenzwinkern



Geschrieben von you and me am 18.11.2009 um 18:33:

 

kaufen



Geschrieben von Starling am 22.11.2009 um 12:41:

 

Hey fröhlich
Häte am liebsten mehreres angekreuzt.
Ich gehe am meisten in die Bücherrei. Hier in Berlin gibt es einfach unglaubliche viele zu denen man auch mal schnell mit den Öffentlichen hinkommt,von daher ist das garkein problem. Der einzige Nachteil ist, dass ich mich an die meisten Bücher garnichtmehr erinnern kann. hab schon soviele ausgeliehen und gelesen, das ich teilweise schonwieder vergessen habe.. Der Vorteil ist auf ejden fall, das es umsonst ist und das, wenn mir das Buch nicht gefällt, ich es einfach abgebe und mich nicht ärgere,das ich dafür Geld hingeblättert habe..^^
Sonst ersteige ich sie oft im Internet. Ist am günstigsten und einfachsten. Vorallem Mangas kaufe ich, da es sich wirklich seeeehr lohnt Zunge raus
Sonst bekomme ich sie geschenkt. Zu Weihnachten und zum Geburtstag. Werde dieses Weihnachten glaube ich auch ein paar kriegen..gestern kam ein päkchen von amazon und jetzte ist es aufeinmal weg...Phänomen geschockt großes Grinsen großes Grinsen



Geschrieben von Alix am 30.12.2009 um 22:19:

 

da ich neben geschichtswissenschaften auch deutsche sprache und literatur studiere komme ich nicht umher viel zu lesen. Dazu kommt auch noch meine Büchersucht und mein imens schnelles lesetempo ( ca. 1 Buch am Tag) weshalb ich mittlerweile um die 1000 Bücher bei mir Zuhause stehen hab, zahl stetig steigend.

Ich kaufe mir viele Bücher, vorallem meine klassiker, auf dem Flohmarkt, weil man da echt tolle sachen finden kann. Da meine Mutter mindestens 2x im Monat selbst auf dem Flohmarkt dinge verkauft, auch bücher bekommt sie auch häufig sachen von freunden und bekannten geschenkt. Und ich darf dann alles was mir von den sachen gefällt behalten ^^ Ist immer wie weihnachten für mich ^^

Sonst kaufe ich entweder Bücher wenn ich sie billig bei booklooker finde, oder wenn ichs da nicht finde bei mir auf der Arbeit. Da ich bei Thalia arbeite bekomm ich da 25% Personalrabatt smile

Also: sehr unterschiedlich, aber ich habe mal Flohmarkt angegeben weil ich da die meisten bücher hole



Geschrieben von Ibanez am 03.01.2010 um 15:43:

 

Also schau ich mal bei uns im Keller nach, was es da noch so Schönes von meinen Eltern gibt smile

Sonst gehe ich des öfteren in die Bücherei.
Auch zu Weihnachten, Geburtstag & co. bekomm ich immer was schönes zum schmökern smile

Selbst kaufe ich mir fast nie was xD



Geschrieben von Shadowgirl am 06.01.2010 um 13:52:

 

Ich habe jetzt mal die Bücherei ausgewählt, da ich zurzeit dort die meisten Bücher her bekomme.

Gelegentlich kaufe ich mir dann mal Bücher oder kriege welche geschenkt. Aber der Großteil kommt im Moment wirklich aus der Bücherei smile



Geschrieben von brecardio am 08.01.2010 um 16:15:

 

Sehe ich ein interessantes Buch wird es einfach gekauft außer ich habe wirklich gar kein Geld mehr großes Grinsen



Geschrieben von soul am 29.03.2010 um 10:38:

 

also ich lass mir meistens bücher zum geburtstag oder so schenken, ich sammel immer ne ganze liste von büchern zusammen die ich mal lesen möchte und geb die dann an verwandte und so weiter, können sich dann aussuchen ob sie mir eins schenken wollen oder nicht.

Ich kauf mir aber selbst welche, denn so oft gibts nun auch wieder nicht anlässe im jahr wo man etwas geschenkt bekommt. Manchmal leih ich mir auch von bekannten ein buch aus, ist aber schon lang nicht mehr vorgekommen, haben entweder nicht den selben buchgeschmack wie ich oder lesen gar nicht.

bye soul



Geschrieben von Nik am 30.03.2010 um 10:43:

 

kaufen, leihen, schenken lassen, von Sis "klauen"... und und und, hauptsache, ich habe immer neuen Lesestoff großes Grinsen


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH